Geschichte und Ehrenliste der Fußball-Europameisterschaft

By
Mai 6th 2021, 5:24 pm
Last Updated 3 Monaten ago

Kommerzieller Inhalt | Nur für Neukunden | 18+

EM Geschichte

Die Fußball-Europameisterschaft ist der wichtigste europäische Wettbewerb für Nationalmannschaften und der zweitwichtigste internationale Fußballwettbewerb nach der Weltmeisterschaft.

Geschichte der Fußball-Europameisterschaft

1960 gelang es einem französischen Sportmanager namens Henri Delaunay, einen europäischen Wettbewerb ins Leben zu rufen, an dem die besten Nationalmannschaften teilnehmen konnten. Von der ersten Ausgabe 1960 bis 1976 waren es nur vier Mannschaften, die an der Endphase des Wettbewerbs teilnahmen, ab 1980 wurden daraus acht, von 1996 bis 2016 16 und ab 2016 24.

Auch bei der nächsten Europareise werden 24 Teams an der Gruppenphase teilnehmen. Im Laufe der Jahre hat sich das Format des Wettbewerbs mehrmals geändert. Die aktuelle Konfiguration sieht vor, dass die 55 Nationalmannschaften, die der UEFA angehören, in den beiden Qualifikationsrunden vor der Endrunde gegeneinander antreten.

Von den insgesamt zehn Gruppen bestehen fünf aus fünf Teams, während die anderen fünf Gruppen aus sechs Teams bestehen. Die beiden besten Teams jeder Gruppe ziehen zusammen mit den vier besten Zweitplatzierten in die Finalphase ein. Die Endphase besteht daher aus sechs Gruppen mit je vier Teams. Die beiden besten Teams jeder Gruppe ziehen ins Achtelfinale des Wettbewerbs ein, gefolgt von Viertelfinale, Halbfinale und Finale, die alle in Trockenspielen ausgetragen werden.

Die Ehrenliste des Wettbewerbs

Seit 1960 haben es mehrere Nationalmannschaften geschafft, Europameister zu werden. Keine Mannschaft hat an allen Ausgaben von 1960 bis heute teilgenommen, und diejenige, die die meisten Teilnahmen vorweisen kann, ist Deutschland (13 der bisher 16 Ausgaben).

deutschland gegen frankreich

Seit 1972 haben sich die Deutschen immer für das Finale qualifiziert und waren immer eine der Mannschaften, die es zu schlagen galt. Deutschland ist zusammen mit Spanien die Mannschaft, die die meisten Europameisterschaften gewonnen hat. Beide haben drei Titel und führen diese Sonderwertung vor Frankreich an, das mit zwei Titeln Zweiter ist. Italiens einziger Sieg hingegen geht auf das Jahr 1968 zurück, als die Nationalmannschaft unter der Führung von „Rombo di Tuono“ Gigi Riva bei der Europameisterschaft im Stadio Olimpico in Rom eine historische Fahrt hinlegte. Die einzige Mannschaft, die zwei aufeinanderfolgende Europameisterschaften gewinnen konnte, ist Spanien, mit den roten Furien, die 2008 und 2012 den Titel nach Hause brachten und in der Zwischenzeit auch die Weltmeisterschaft 2010 in Südafrika gewannen.

Im Laufe ihrer Geschichte hat die Europameisterschaft auch für einige unglaubliche Überraschungen gesorgt. Die sensationellsten waren sicherlich der Sieg Dänemarks 1992 und Griechenlands bei der Ausgabe 2004.

Titelverteidiger ist stattdessen Portugal, das bei der letzten Europameisterschaft 2016 in Frankreich den Gastgeber im Finale erst in der Verlängerung bezwingen konnte.

EM Finale Quiz

Es ist das Spiel, von dem jede europäische Mannschaft träumt: Das EM-Finale. Viele erinnern sich an einige, die denkwürdig waren, wie etwa die Endspiele der Jahre 2000 oder 2012. Welche Teams werden dieses Mal gut abschneiden? Während du darauf wartest, die Antworten auf diese Frage herauszufinden, erlebst du die Finalspiele der früheren Ausgaben durch unser Quiz.

 

0%

Welcher Spieler hat an den meisten aufeinanderfolgenden Endspielen teilgenommen?

Geschichte und Ehrenliste der Fußball-Europameisterschaft 1 1
3 Spiele
Show hint
Correct! Wrong!

Der deutsche Spieler Rainer Bonhof hat an den meisten aufeinanderfolgenden Endspielen teilgenommen (1972, 1976 und 1980). Für den Rekord hat er bei den letzten beiden Turnieren zudem zwei Trophäen geholt.

Welches Team hat die meisten Endspiele in Folge verloren?

Geschichte und Ehrenliste der Fußball-Europameisterschaft 2
Correct! Wrong!

Fangfrage! Keine Mannschaft hat jemals ein EM-Finale in Folge verloren.

Was ist der Rekord für die meist erzielten Tore in einem EM-Finale?

EM 2021 1
Correct! Wrong!

Die meisten Tore in einem Endspiel fielen 2012 im Finale zwischen Spanien und Italien. In diesem Spiel gewann La Roja mit 4 zu 0 Toren.

Welche Nation hat die meisten EM Finalspiele bestritten?

EM 2021 2
Correct! Wrong!

Deutschland hat die meisten Europameisterschafts-Endrunden bestritten. Mit 12 Teilnahmen halten sie den Rekord für die meisten Endspiele einer Mannschaft vom alten Kontinent.

Was ist die größte Tordifferenz in einem EM-Finale?

Geschichte und Ehrenliste der Fußball-Europameisterschaft 3 1
Correct! Wrong!

Dieses 4:0 ist zugleich der größte Abstand in der Geschichte der EM-Endrunden.

EM Finale
Gut gemacht!

Geschichte und Ehrenliste der Fußball-Europameisterschaft 4

Wir können Ihnen nichts über das EM-Finale verheimlichen!

Wenn du dein Wissen bestmöglich nutzen möchtest, kannst du unseren Leitfaden für Wetten auf die EM besuchen.

Wir empfehlen da sie im Moment die besten Quoten anbieten.
Hmm....

fusball wetten tipps

Sieht nicht so aus, dass du beim EM-Finale auf der richtigen Fährte bist…

Wenn du dennoch dein Glück versuchen möchtest, kannst du dir unseren Leitfaden für Wetten auf das EM-Finaleansehen

Wir empfehlen da sie einen guten Willkommensbonus anbieten.

Seit Abschluss seines Studiums im Sportjournalismus ist Bartosz jetzt Autor bei pitchinvasion.net und auf die Beratung im Bereich Sportwetten spezialisiert.
18+ Spiele mit Verantwortung Spiele mit Verantwortung Spiele mit Verantwortung