Schweiz gegen Spanien Quoten Viertelfinale: Spiel am 2. Juli in St. Petersburg

Thomas Vogt
By
Mai 27th 2021, 3:37 pm
Last Updated 22 Sekunden ago

Kommerzieller Inhalt | Nur für Neukunden | 18+

Im ersten Viertelfinale trifft die Schweiz auf Spanien. Als Überraschungssieger gegen Frankreich wird die Schweiz ihr Bestes geben, um die Spanier zu schlagen, die dank ihres neu gefundenen Kampfgeistes als Favoriten gelten.

Die Wettquoten: Schweiz gegen Spanien – 02. Juli 2021

Wer bietet Quoten für dieses Spiel an? Hier sind die Vergleichsquoten für dieses Spiel von verschiedenen Buchmachern.

– Quoten nicht mehr verfügbar –

Spiel Info, Statistiken und Live Ergebnis

Schweiz gegen Spanien Head to Head bei der EM 2021

Schweiz

Die Schweizer hatten ein schweres Spiel gegen Frankreich. Nach einem 1:3-Rückstand kämpften sie sich in der Verlängerung zurück und gewannen im Elfmeterschießen, weil sie fünf von fünf Toren erzielten und Sommer den Versuch von Mbappé parierte.

Spanien

Spanien tat sich schwer gegen die tapfere kroatische Mannschaft und kämpfte sich bis in die Verlängerung durch, wo sie den Sieg einholen konnten. Allerdings sollten sie das gleiche Spiel im Viertelfinale nicht wiederholen, sonst droht das EM-Aus. Morata wird sich richtig ins Zeug legen müssen, um endlich zu treffen.

Spielanalyse – Schweiz gegen Spanien Quoten & Tipps

Nachfolgend vergleichen wir die Leistungen beider Teams etwas genauer:

Die Schweiz: Das andere Fussball-Land

Es war ein überraschendes Spiel, aber es war vielleicht das beste Spiel, das wir während dieser EM gesehen haben. Eine schwache französische Mannschaft und einige schlechte taktische Entscheidungen von Deschamps ermöglichten es den Nachbarn, endlich das zu vollbringen, auf was sie bei einem großen Fußballereignis gewartet hatten.

Die Nati konnte sich noch einmal steigern und  hat nun die Chance, ein noch nie bestrittenes Halbfinale anzustreben. 

Spanien: Können wir uns auf ein böses Erwachen gefasst machen?

Die Spanier scheinen mit fortschreitendem Turnierverlauf immer stärker zu werden. Wurden sie noch für ihr steriles Spiel gegen Schweden verspottet, ist das nun nicht mehr der Fall. Die Mannschaft von Luis Enrique gewann im letzten Gruppenspiel mit 5:0 gegen die Slowakei und hat seitdem noch mehr Selbstvertrauen gewonnen.

Gegen Kroatien kassierte man den ersten Gegentreffer, bevor man sich davon erholte und drei Tore erzielte. Man wähnte sich schon in Sicherheit, doch die Kroaten kamen noch einmal auf 3:3 heran. Erst in der Verlängerung gab La Roja Gas und sicherte sich den Sieg gegen ein müdes Kroatien. Diese Verlängerung könnte ein großer Faktor in ihrem nächsten Spiel der EM sein. 

Letzte Spiele zwischen der Schweiz und Spanien

In den letzten vier Spielen lautete der Status Quo jeweils ein Sieg und zwei Unentschieden. Nur die Schweiz hat im Wettbewerb gewonnen (Gruppe H bei der Weltmeisterschaft 2010). Statistisch gesehen könnten sie Favorit sein, aber Spanien reitet auf einer positiven Welle und scheint sich seines Talents bewusst geworden zu sein.

Die Kader der beiden Teams

Nur wenige Spieler werden bei diesem Spiel fehlen, es sei denn, es gibt Verletzungen.

Wahrscheinliche Aufstellungen: Schweiz gegen Spanien

Hier sind die wahrscheinlichen Aufstellungen für dieses EM 2021 Viertelfinalspiel zwischen der Schweiz und Spanien.

Wahrscheinliche Aufstellung der Schweiz

  • Torhüter: Sommer
  • Verteidiger: Elvedi, Akanji, Rodriguez
  • Mittelfeldspieler: Widmer, Freuler, Xhaka, Zuber
  • Stürmer: Shaqiri, Seferovic, Embolo

Spaniens wahrscheinliche Aufstellung

  • Torhüter: Simon
  • Verteidiger: Alba, Garcia, Laporte, Llorente
  • Mittelfeldspieler: Pedri, Thiago, Rodri
  • Stürmer: Olmo, Morata, Moreno
Thomas Vogt

Thomas ist ein internationaler Fußballspezialist. Er gibt immer gute Ratschläge in Bezug auf Sportwetten.
18+ Spiele mit Verantwortung Spiele mit Verantwortung Spiele mit Verantwortung