Italien gegen Österreich Quoten, Wetten & Prognose I Achtelfinale am 26. Juni 2021 um 21 Uhr

By
Mai 27th 2021, 3:07 pm
Last Updated 29 Sekunden ago

Kommerzieller Inhalt | Nur für Neukunden | 18+

Bühne frei für das zweite Achtelfinalspiel, das am Samstag (26.6.2021, ab 21 Uhr) zwischen Italien und Österreich steigt.

Als Austragungsort fungiert das legendäre Wembley-Stadium. Wie die Italien gegen Österreich Quoten der Buchmacher zeigen, spricht vieles für eine klare Angelegenheit zugunsten der Squadra Azzurra.

Bleibt die Frage offen: Wie endet Italien vs Österreich bei der EM 2021? Behauptet Italien seine Titelambitionen oder gelingt der Foda-Elf die Sensation? Auf Pitchinvasion.net erfährst du alle Infos – inkl. Wetten, Quoten und einer kompakten Vorhersage.

Vergleiche die besten Italien gegen Österreich Quoten bei der EM 2021

Die besten Wettanbieter für die EM haben aufgerüstet und offerieren rund um die Italien vs Österreich Wetten ein breites Angebot.

Suchst du nach den besten Italien gegen Österreich Wetten? Schau dir gerne unsere nachfolgend erstellte Tabelle an. Dort enthalten sind die Quoten der führenden EM Anbieter.

Ein Ratschlag: Die dargestellten Bookies sind eine Auswahl unsere Experten. Welcher Wettanbieter für die anstehenden Italien vs Österreich EM 2021 Wetten am ehesten passt, basiert auf deinen Bedürfnissen.

– Quoten nicht mehr verfügbar –

Spiel Info, Statistiken und Live Ergebnis für Italien vs Österreich

Nahezu jede Italien gegen Österreich Prognose spricht für die Mancini-Elf. Zur Wahrheit gehört allerdings auch, dass Österreich erstmals in der Geschichte das Achtelfinale erreicht hat. Entsprechend selbstbewusst und befreit können Alaba & Co. auftreten und daher sollte Italien nicht den Fehler machen, Österreich zu unterschätzen.

Mit Blick auf den Spielverlauf spricht alles dafür, dass Italien das Spiel macht und deutlich mehr Ballbesitz hat. Österreich hingegen muss in der Defensive stabil stehen und auf Konter lauern.

Spielerisch ist der österreichische Kader nicht so stark wie Italien, allerdings muss sich das mit Bundesliga gespickte Aufgebot nicht verstecken. Ein mutiger Auftritt und entsprechende Kompaktheit sind aber die Grundlage, um Titelaspirant Italien gefährlich zu werden.

Die ihrerseits haben den Großteil der Stammelf gegen Wales geschont und trotzdem 1:0 gewonnen. Ein klarer Fingerzeig, wie stark Italien ist und das der Kader auch in der Breite über hohe Qualität verfügt.

Italien gegen Österreich Quoten

Letztlich sprechen die Italien gegen Österreich Quoten aber klar für die Squadra Azzurra –legt man die Leistungen der Vorrunde zu Grunde, dann kann sich das Team von Trainer Manicini nur selbst schlagen.

Bist du dennoch etwas skeptisch und möchtest lieber warten? Dann sieh dir während der Partie unsere nachfolgende Tabelle an. Dort siehst du neben den Italien gegen Österreich Quoten wissenswerte Stats – die dich beim Platzieren der Italien gegen Österreich Tipps enorm unterstützen.

Endrunde: Wer spielt wann?

Welche Mannschaften spielen wann? Nachfolgend findest du eine Übersicht zu den Matches des Achtelfinales der Europameisterschaft 2021. 

Italien gegen Österreich Head to Head: Statistiken & Ergebnisse

Handicap-, Torschützen, Ecken oder die Gesamtzahl an Toren – für die Italien gegen Österreich Wetten steht ein vielfältiges Sortiment unterschiedlichster Möglichkeiten zur Verfügung.

Doch wer entscheidet das Duell für sich und zieht ins Viertelfinale ein? Die Quoten sprechen eine klare Sprache – der Blick auf wichtige Statistiken und die Team Information darf aber keinesfalls fehlen. Lies dir also die nachfolgenden Abschnitte durch und erfahre hilfreiche Stats für die Italien vs Österreich Wetten.

Italien bei der EM 2021

Kaum ein Team hat die Gruppenphase der EURO 2020 derart bravourös gemeistert wie Italien. Drei Siege und eine makellose Tordifferenz von 7:0 sind ein Nachweis, weshalb die Italien gegen Österreich Quoten derart deutlich ausfallen.

Im Gegensatz zu den Vorjahren fiel Italien aber längst nicht nur mit einer starken Abwehr auf. Es war viel mehr die Spielfreude und der offensive Drang, der viele EM-Enthusiasten begeistert.

Entsprechend selbstbewusst kann die Mancini-Elf ins Spiel gegen Österreich gehen. Abzuwarten bleibt allerdings, wie sich die Squadra Azzurra in ihrem ersten Spiel außerhalb Italiens präsentiert.

Ohne derart viele Italiener könnte es sein, dass Italien womöglich weniger offensiv agiert. Dies erscheint angesichts der vergangenen Erkenntnisse durchaus denkbar.

Ansonsten spricht angesichts des starken Kaders und überragenden Akteuren wie Chiellini, Insigne oder Topscorer Ciro Immobilie vieles für einen Erfolg der Squadra Azzurra. Ein Sieg mit Handicap -1 oder -2 erscheint angesichts der beiden Mannschaften durchaus lukrativ und könnte sich bei den Italien gegen Österreich Tipps als gute Wahl herausstellen.

Österreich bei der EM 2021

Österreich ist für einige Experten ein Geheimfavorit bei dieser EM. Der Kader ist zweifelsohne stark, das zeigt sich auch am ersten Einzug in die K.o.-Phase.

Das die Elf von Trainer Franco Foda aber als klarer Underdog ins Match geht, dürfte nur wenige verwundern. Bereits in der Vorrunde zeigte sich im Spiel gegen die starke Niederlande, dass Alaba & Co. Probleme mit großen Nationen haben.

Überraschungen sind immer denkbar und möglich, doch der Kader Italiens wie auch die aktuelle Form spricht dann doch für die Squadra Azzurra. Dennoch erscheint es vorstellbar, dass Österreich gut mithält und Italien zumindest vor Probleme stellt. Die Italien vs Österreich Prognose lässt dies zumindest erkennen.

Sollte Trainer Foda seine Elf um die Leistungsträger wie Alaba oder Sabitzer erneut wie gegen die Ukraine aufstellen, könnte es aber auf ein unterhaltsames Spiel hinauslaufen.


Dennis ist seit 3 ​​Jahren Sportjournalist bei pitchinvasion.net und teilt seine Expertise im Bereich Fußball mit uns.
18+ Spiele mit Verantwortung Spiele mit Verantwortung Spiele mit Verantwortung