Italien EM 2021 Kader: Alle Infos zur Squarda Azzurra 🇮🇹

Bet365 - Teilnahmebedingungen beachten : Sportwetten | Kommerzieller Inhalt | Nur für Neukunden | 18+

Nachdem man in der Qualifikation zur WM 2018 gescheitert war, wurde der Italien EM 2021 Kader neu aufgebaut. Nun ist man stärker denn je. Mit einer jungen und motivierten Truppe gehört die “Squadra Azzurra” wieder zu den Titelkandidaten.

🔎 EM 2020: Italien in der Kurzfassung

Für Italien ist die EM 2020 das erste große Turnier, nachdem man die WM 2018 in Russland verpasste. Dieses Mal schaffte man die Qualifikation in beeindruckender Art und Weise. 10 Spiele, 10 Siege, 37 Tore und nur 4 Gegentore. Der Italien Kader EM scheint definitiv wieder zu alter Stärke gefunden zu haben.

Mit einer verjüngten Mannschaft und vielversprechenden Talenten begeistert man nun auch in der Offensive. Trainer Mancini hat zudem wieder für Stabilität in der Defensive gesorgt und den Charakter und die Identität der “Squadra Azzurra” wieder hergestellt.

Bei der EM 2021 scheint daher alles möglich. Der letzte und einzige EM-Titel liegt mehr als 50 Jahre zurück. 1968 bezwang man im eigenen Land Gegner Jugoslawien im Wiederholungsspiel mit 2:0. Die guten Auftritte bei den letzten drei Europameisterschaften können die Italiener aber guter Dinge sein lassen. Wird sich der italienische Kader bei der EURO 2020 gegen die anderen EM Mannschaften durchsetzen können?

👥 Italien EM 2021 Kader

Der WM-Titel 2006 war der Höhepunkt für eine ganze Generation herausragender Fußballer. Anschließend schaffte man es nicht den Generationenwechsel erfolgreich zu meistern. Bei der EM 2012 schaffte man es immerhin bis ins Finale, das aber klar mit 4:0 gegen Spanien verloren ging.

Im Italien EM 2021 Kader sieht man aber wieder die richtige Balance zwischen Erfahrung und Talente. Vor allem die überzeugend gespielte EM-Quali bestätigt, dass der Italien EM 2021 Kader zum erweiterten Favoritenkreis bei der Euro 2020 zählt.

Italien EM 2021 Kader

Die Liste der 23 Spieler

Die offizielle Bekanntgabe des Italien EM 2021 Kader steht noch bevor. Aktuell hat Trainer Roberto Mancini einen erweiterter 37 Mann-Kader benannt.

In dieser Liste fehlt allerdings ein großer Name, nämlich Marco Verratti. Bis zur Euro, wird er aber sicher wieder im Italien EM Kader zu finden sein.

In der Abwehr sorgen altbekannte Haudegen wie Chiellini oder Bonucci für Erfahrung und Stabilität. Im Mittelfeld überragen Jorginho und Verratti. Herzstück ist allerdings die wiedererstarkte Offensive. Bernardeschi, Immobile, Insigne, Kean und vor allem Federico Chiesa können jede Abwehr schwindlig spielen. Zudem hat man mit Donnarumma einen der derzeit stärksten Torhüter in den eigenen Reihen.

Mit wenigen Ausnahmen wird der Italien EM 2021 Kader hauptsächlich aus Spieler von Serie A Klubs bestehen.

Inoffizieller Italien EM 2021 Kader:

  • Torhüter: Alessio Cragno – Gianluigi Donnarumma – Alex Meret – Salvatore Sirigu
  • Abwehr:Francesco Acerbi – Alessandro Bastoni – Cristiano Biraghi – Leonardo Bonucci – Mattia Caldara – Giorgio Chiellini – Danilo D’Ambrosio – Giovanni Di Lorenzo – Alessandro Florenzi – Gianluca Mancini – Luca Pellegrini – Leonardo Spinazzola
  • Mittelfeld:Nicolò Barella – Giacomo Bonaventura – Gaetano Castrovilli – Bryan Cristante – Jorginho – Roberto Gagliardini – Manuel Locatelli – Lorenzo Pellegrini – Stefano Sensi – Sandro Tonali -Nicolò Zaniolo
  • Angriff:Andrea Belotti – Federico Bernardeschi – Francesco Caputo – Federico Chiesa – Stephan El Shaarawy – Ciro Immobile – Lorenzo Insigne – Moise Kean – Kevin Lasagna – Riccardo Orsolini

Roberto Mancini: Ein Neuanfang

Roberto Mancini übernahm die “Squadra Azzurra” im Mai 2018. Nachdem man in der WM-Quali 2018 an Schweden scheiterte, standen die Zeichen auf Neuanfang. 

In der Nations League 2018/2019 musste man noch den Portugiesen den Vortritt in der Liga A lassen. In der Gesamttabelle belegte man nur den achten Platz. Bei der zweiten Ausgabe der Nations League, konnte man sich als Gruppensieger für die Finalrunde qualifizieren, die im Oktober dieses Jahres stattfindet.

Bei Mancini`s Team hat man wieder das Gefühl, dass die Mannschaft hungrig und motiviert ist. Er hat es geschafft, neues Leben einzuhauchen, und vor allem eine defensiv kompakte und offensiv gefährliche Truppe auf dem Platz zu stellen.

Die EM-Qualifikation beendete man als Gruppensieger ohne eine Niederlage zu kassieren.10 Siege aus 10 Spielen sprechen eine deutliche Sprache.Prompt wurde auch Mancini`s Vertrag bis zur WM 2022 verlängert.

Mancini wird mit seinem Italien EM 2021 Kader gute Chancen auf eine erfolgreiche Euro 2020 haben. Zudem weiß Mancini, wie man Pokal-Wettbewerbe gewinnt In Italien konnte er mit drei verschiedenen Teams die Coppa Italia holen. Dasselbe schaffte er auch in England mit Manchester City und in der Türkei mit Galatasaray Istanbul.

👕 Die Trikots des Italien Kaders

Der Italien Kader EM 2021 wird von Puma mit drei Trikots ausgestattet. Das blaue Heimtrikot wird den Namen “Squadra Azzurra” vollkommen gerecht. Das Auswärtstrikot ist hingegen ganz in weiß gehalten. Dazu kommt noch ein dunkelgrünes Ausweichtrikot. Zusammen ergeben die drei Trikots die Grundfarben der italienischen Flagge, nämlich grün-weiß-rot.

🇮🇹 Heim ✈️ Auswärts
Italien Trikot Heim Italien Trikot Auswärts

🗓️ Italien Spielplan (Gruppe A)

Der Italien EM 2021 Kader bekommt es in der Gruppe A mit der Schweiz, Türkei und Wales zu tun. Italien bestreitet dabei das EM-Eröffnungsspiel gegen die Türkei am 11. Juni 2021. Alle drei Gruppenspiele können die Italiener im Stadio Olimpico in Rom austragen.

Nun stehen die Italiener am 11. Juli im Finale gegen England:

Wembley

EM - Finalrunde

Juli 11, 2021

21:00

Italien
England
Odds are subject to change. Last updated Juli 11, 2021 20:52.

Italien gegen England – Finale Quoten

Odds are subject to change. Last updated Juli 11, 2021 20:52.

*Betway: Lizenziert durch das Regierungspräsidium Darmstadt in Hessen (RPDA-Dez. III. 34-73c 38.01/8-2019/3) | Glücksspiel kann süchtig machen. Hilfe unter bzga.de

Wie weit kommt Italien bei der EM 2020?

Gruppe A

Achtelfinale

Viertelfinale

Halbfinale

Finale

EM Sieger 2021

🏃 Qualifikation und Vorbereitungsspiele

Italien beendete die Gruppe J der EM-Qualifikation als Gruppensieger. vor Finnland. Dabei holte man aus 10 Spielen 10 Siege, bei einem Torverhältnis von 37:4. Als Gruppensieger sicherte man sich einen direkten Startplatz für die EM-Endrunde 2021.

EURO 2020 Qualifikation Ergebnisse

In der Nations League 2020/2021 setzte man den Siegeszug fort. In der Gruppe mit den Niederlanden, Bosnien & Herzegowina und Polen, wurde man mit drei Siegen und drei Unentschieden abermals Gruppensieger.

Damit ist man für die Finalrunde qualifiziert, wo im Oktober 2021 im Halbfinale Spanien wartet.

Ergebnisse der Nations League

  • 04.09.20 – Italien  1 – 1 Bosnien & Herzegowina
  • 07.09.20 – Niederlande 0 – 1 Italien
  • 11.10.20 – Polen 0 – 0 Italien
  • 14.10.20 – Italien  1 – 1 Niederlande
  • 15.11.20 – Italien 2 – 0 Polen
  • 18.11.20 – Bosnien & Herzegowina 0 – 2 Italien

WM 2022 Qualifikation – 3 Spiele vor der EURO 2020

Im März 2021 begann die Qualifikation für die WM 2022. Mittlerweile hat Italien in der Gruppe C drei Spiele absolviert. Alle drei Spiele wurden mit demselben Ergebnis gewonnen, nämlich 2:0.

  • 25.03.21 – Italien 2 – 0 Nordirland
  • 28.03.21 – Bulgarien 0 – 2 Italien
  • 31.03.21 – Litauen 0 – 2 Italien

⭐ Der Starspieler: Marco Verratti

Auch wenn Marco Verratti derzeit nicht im Italien EM 2021 Kader aufscheint, wird er sicher bis zur Euro 2020 wieder fitt. Bei Paris Saint Germain gehört er seit Jahren zum etablierten Stammpersonal. In der Nationalmannschaft verpasste er zuletzt die WM 2018 und auch die Euro 2016.

Mit seinen 28 Jahren befindet er sich auf dem Höhepunkt seiner Karriere. Die Hoffnungen liegen vor allem auch deshalb auf Verratti, da das Mittelfeld im Italien EM Kader der vermeintliche Schwachpunkt ist.

Um die Balance zwischen Defensive und Offensive zu finden, wird Marco Verratti unverzichtbar.Mit seiner technischen Klasse und Erfahrung kann er nicht nur spielerisch das Level erhöhen, sondern auch als Führungsfigur für die zahlreichen jungen Talente agieren.

Italien EM 2021 Kader

👟 Der Schlüsselspieler: Ciro Immobile

Den Unterschied zwischen Sieg und Niederlage soll Ciro Immobile machen. In den letzten Jahren ist Ciro zu einem Stürmer von Weltklasseformat gereift. 20 Tore pro Saison sind für Immobile mittlerweile der Standard.Seine beste Saison spielte vor einem Jahr, als er mit unglaublichen 36 Toren nicht nur Torschützenkönig der Serie A, sondern auch Europas bester Torschütze wurde. 

Lazio Rom hat sich durch Immobiles Tore nicht nur national, sondern auch international etabliert. An die Euro 2016 hat er allerdings schlechte Erinnerungen. Vor vier Jahren gehörte er noch nicht zur Stammformation und kam nur wenig zum Zug. Mit 31 Jahren könnte diese EM auch seine letzte Euro sein. Deshalb wird es an Motivation nicht mangeln. Ciro Immobile weiß um seine Position im Italien EM 2021 Kader. Mit seinen Toren kann die “Squadra Azzurra” bei der Euro 2020 sehr weit kommen.

📚 Italien bei der EM: Statistiken und Geschichte

Bei der Euro 2020 feiert die italienische Nationalmannschaft seine 10. Teilnahme bei einer Europameisterschaft. In der 60-jährigen Geschichte der Euro war man zweimal das Gastgeberland.

Europameister wurde man bisher nur einmal und zwar im Jahr 1968 im eigenen Land. Zweimal wurde man Vize-Europameister. Dabei verlor man im Finale stets gegen den damaligen Fußballweltmeister.

Team Statistiken

  • 1 EM-Titel bei der Euro 1968
  • 10 Teilnahmen bei EM-Endrunden
  • Man erreichte dreimal das Finale (1968-Sieg, 2000, 2012)
  • Italien gegen Spanien ist das am öftesten gespielte Match bei EM-Endrunden (6 Mal)
  • 38 EM Spiele (16 Siege, 16 Unentschieden – Rekord, 6 Niederlagen)
  • Italien hält den Rekord für die meisten Spiele ohne Gegentore, nämlich 18 Spiele
  • Zudem hält man den Rekord für die meisten Spiele mit Verlängerung (8 Spiele) und Elfmeterschießen (5 Spiele)

Spieler Statistiken

  • Mario Balotelli wurde bei der Euro 2016 Torschützenkönig mit nur drei Treffern
  • Gianluigi Buffon absolvierte die meisten Spiele als Kapitän (13 Spiele)
  • Buffon ist zudem Rekordspieler für die “Squadra Azzurra” mit 17 Einsätzen
  • Dino Zoff erreichte sowohl als Spieler als auch als Trainer ein EM-Finale (1968 als Spieler, 2000 als Trainer)

🥊 Die Gegner in der Gruppenphase

Der Italien EM 2021 Kader sollte keine Probleme haben, sich in der Gruppe A gegen die Schweiz, Türkei und Wales durchzusetzen.Die Türkei war bereits bei der Euro 2000 Gruppengegner. Damals gewann man das Auftaktspiel mit 2:1.

Schweiz

SchweizDie schweizer “Nati” ist seit Jahren Stammgast bei großen Turnieren. Der ganz große Durchbruch gelang aber nie. Ein unangenehmer, aber sicherlich schlagbarer Gegner.

↪️ Alles über die Schweiz bei der EM 2021

Türkei

TürkeiDie Türkei erzielte ihr bisher bestes EM-Ergebnis, mit dem Halbfinaleinzug bei der EM 2008. Bei der EM 2016 schied man bereits in der Gruppenphase aus. Die Qualifikation zur Euro 2020 beendete man als Gruppenzweiter, nur zwei Punkte hinter Frankreich.

↪️ Alles über die Türkei bei der EM 2021

Wales 

WalesWales war die Überraschungsmannschaft der EM 2016. Bei der ersten EM-Teilnahme überhaupt, kam man bis ins Halbfinale, wo gegen den späteren Sieger Portugal Schluss war. Das Team um Superstar Gareth Bale weiß also, wie man eine Gruppenphase überstehen kann.

↪️ Alles über Wales bei der EM 2021

18+ Spiele mit Verantwortung Spiele mit Verantwortung Spiele mit Verantwortung