Alle Infos zum Eröffnungsspiel EM 2021– Datum, Ort, Uhrzeit, Eröffnungsfeier & Tickets

Dennis Bodmann
By
Juni 4th 2021, 12:38 pm
Last Updated 2 Wochen ago

Kommerzieller Inhalt | Nur für Neukunden | 18+

Bühne frei für die Europameisterschaft, die am 11. Juni mit dem Eröffnungsspiel EM 2021 startet. Zum Auftakt kommt es zum Duell Italien – Türkei, einem Spiel aus der Gruppe A. Das Eröffnungsspiel EM 2021 findet im altehrwürdigen Stadio Olimpico zu Rom statt.

Wir haben alle Informationen zum Auftaktspiel der EM 2021 – zu Ort, Uhrzeit, der Zeremonie und den Feierlichkeiten sowie den Eröffnungsspiel EM 2021 Tickets.

Stadio Olimpico, Rome

EM Gruppe A

Juni 11, 2021

21:00

Türkei
Italien
Odds are subject to change. Last updated Juni 11, 2021 20:59.

Generelle Informationen über das EM Eröffnungsspiel 2021

Event Eröffnungsspiel EM 2021
Datum 11.6.2021
Anstoßzeit 21 Uhr (MESZ)
Spielstätte Stadio Olimpico (Rom)
Übertragung ARD & MagentaTV
Begegnung Türkei – Italien

Nachfolgend haben wir die wichtigsten Antworten zu häufigen Fragen rund um das EM Eröffnungsspiel 2021.

EM Eröffnungsspiel 2021 – Italien vs Türkei

Fußball-Fans sollten sich den 11. Juni 2021 fett im Kalender anstreichen, denn an diesem Tag steigt das Eröffnungsspiel der EM.

Anstoß der Partie ist um 21 Uhr mitteleuropäischer Zeit – womit Fans aus dem deutschsprachigen Raum das Spektakel zur selben Zeit verfolgen können.

Da dies zugleich die einzige Partie an diesem Abend ist, liegt der Fokus voll und ganz auf dem Auftakt der EM 2021. Die Termine und Informationen zu den darauf folgenden Matches der Europameisterschaft findest du auf dem EM Spielplan.

Eröffnungsspiel EM 2021

Wo findet das Eröffnungsspiel EM 2021 statt?

Das Fussball EM Eröffnungsspiel steigt im legendären Olympiastadion zu Rom. Damit findet die erste Partie in einem der historischen Fußball-Kolossen Europas statt.

Das römische Stadion hat eine lange Tradition und war Schauplatz vieler epischer Fußball-Schlachten. Im 1932 erbauten Olimpico Stadion gewann Deutschland beispielsweise 1990 den dritten Weltmeistertitel.

Auch fungierte das römische Stadion als Spielstätte des deutschen EM-Triumphs 1980. Fernab des Auftaktmatches finden die beiden weiteren Italien-Spiele der Gruppe A in Rom statt.

Nicht zuletzt steigt in der K.o.-Phase eine Viertelfinalpartie in italienischen Gefilden.

Wer überträgt das EM Eröffnungsspiel 2021?

Im Free-TV zeigt sich der öffentlich-rechtliche Sender ARD für die Übertragung des EM Eröffnungsspiels verantwortlich.

Dazu können Zuschauer das Fussball EM Eröffnungsspiel bei MagentaTV schauen. Die Übertragung des Spiels dürfte bei beiden Sendern früh anfangen, denn vor dem Anstoß stehen die Vorberichte und die Eröffnungsfeier an.

Welche Teams bestreiten das Auftaktspiel EM 2021?

Das Auftaktspiel EM 2021 findet zwischen Italien und der Türkei statt. Folglich beginnt das Turnier mit einer Partie aus der Gruppe A und die hat womöglich wegweisenden Einfluss.

Weshalb? Italien gilt als klarer Favorit auf den Gruppensieg und möchte erfolgreich ins Turnier starten. Die Türkei ist für nicht wenige ein Anwärter auf den zweiten Platz und gilt bei einigen sogar als Geheimfavorit.

Folglich hat das Eröffnungsspiel EM 2021 starken Einfluss und könnte die Gruppenkonstellation ordentlich durcheinanderwirbeln.

Weshalb bestreiten Italien und Türkei das Eröffnungsspiel EM 2021?

Eine der meistgestellten Fragen rund um das Eröffnungsspiel EM 2021. Normalerweise ist es üblich, dass der Gastgeber das Auftaktmatch bestreitet. Die EURO 2020 findet allerdings mit nunmehr elf Gastgebernationen statt und das wirbelt die gewohnte Hackordnung ordentlich durcheinander.

Folglich hat man beschlossen, dass die erste Partie des Turniers als ganz normales Gruppenspiel gilt.

Der Austragungsort für das Auftaktmatch war Rom, das wurde ebenfalls recht frühzeitig bekannt gegeben. Da Italien aber erst einmal die Qualifikation schaffen musste, war erst nach dem Lösen des Tickets klar, dass die Squadra Azzurra in der Gruppe A Spielt und das Opening bestreitet.

Klar ist damit auch: Wäre Italien in der Quali gescheitert und hätte sich nicht für die Endrunde qualifiziert, würde das Spiel dennoch in Rom und mit der Türkei stattfinden – mit dem Unterschied, dass ein anderes Team den Platz der Italiener eingenommen hätte.

EM Eröffnungsspiel 2021

Wird es eine EM Eröffnungsfeier geben?

Bestätigt ist es nicht, doch eine EM Eröffnungsfeier wird es mit Sicherheit geben.

Undenkbar, dass sich die Veranstalter sich dieses Spektakel entgehen lässt – zumal es das Jubiläumsturnier ist und die das Event im vergangenen Jahr sein 60-jähriges Bestehen feierte. Wie die Feierlichkeiten samt Zeremonie zum Fussball EM Eröffnungsspiel allerdings aussehen, das ist derzeit noch nicht bekannt.

Klar ist aber, dass der niederländische Star-DJ Martin Garrix den offiziellen EURO 2020 Song „We Are The People We´ve Been Waiting For“ laufen wird. Durchaus denkbar, dass er live vor Ort in Rom ist und der Hit erstmals live zu hören sein wird.

EM Eröffnung 2016: Kurzer Rückblick

An die Eröffnung zur EURO 2016 dürften sich wohl nur noch wenige erinnern – und das ist ehrlich gesagt nicht schlimm. Die Vorfreude war groß, doch wer sich damals auf eine große Show gefreut hatte, wurde binnen weniger Minuten enttäuscht.

Ein Karussell im Mittelkreis mit 150 verkleideten Frauen, dazu ein EM Song – produziert von David Guetta und Zara Larson – der viel zu laut durch die Boxen dröhnte. Das beste an der Eröffnung 2016 war das Spiel der Franzosen, die bereits damals ihre Weltklasse aufblitzen ließen und Rumänien letztlich verdient mit 2:1 bezwangen.

EURO Eröffnung – Die Auftaktspiele der EM Geschichte (1980 – 2016)

Jahr Gastgeber Gegner im Eröffnungsspiel Ergebnis
EM 2016 Frankreich Rumänien 2:1 (1:1)
EM 2012 Polen Griechenland 1:1 (1:0)
EM 2008  Schweiz Tschechien 0:1 (0:0)
EM 2004 Portugal Griechenland 1:2  (0:1)
EM 2000 Belgien Schweden 2:1 (1:0)
EM 1996 England Schweiz 1:1 (1:0)
EM 1992 Schweden Frankreich 1:1 (1:0)
EM 1988 Deutschland Italien 1:1 (0:0)
EM 1984 Frankreich Dänemark 1:0 (0:0)

Aktuelle Infos zu den EM Tickets

Das Eröffnungsspiel EM 2021 soll laut den Planungen zufolge mit Zuschauern stattfinden.
Ganz allgemein gilt für die Spiele in Rom: Ins Stadion dürfen Zuschauer mit einem mobilen Ticket und einer Fan-ID.

Wer diese Bedingungen erfüllt, kann die Spiele vor Ort schauen. Allerdings ist zu beachten, dass die Ticketlage knapp ist. Ein offizieller Kauf ist nicht möglich. Klar ist damit: Wer ein Ticket für das Eröffnungsspiel EM 2021 hat, darf sich freuen.

Dennis Bodmann

Dennis ist seit 3 ​​Jahren Sportjournalist bei pitchinvasion.net und teilt seine Expertise im Bereich Fußball mit uns.
18+ Spiele mit Verantwortung Spiele mit Verantwortung Spiele mit Verantwortung