Fußballeuropameisterschaft 2020: Quoten und Tipps

Fußballeuropameisterschaft 2020: Quoten und Tipps

Bet365 - Teilnahmebedingungen beachten : SportwettenCasinoPoker | Kommerzieller Inhalt | Nur für Neukunden | 18+

Die Fußballeuropameisterschaft 2020 wirft ihre Schatte voraus und somit gibt es bereits die ersten Europameister 2020 Quoten zu beobachten: die Qualifikation für das Turnier hat begonnen: Es beginnen also die ersten Spekulationen und Tipps für die Frage zu den EM Favoriten Quoten.

Dabei wird diesmal alles eine etwas andere Ausgangssituation haben, denn erstmals findet eine Europameisterschaft gleichzeitig in zwölf verschiedenen Ländern zugleich statt.

Wer gehört bei den Europameister 2020 Quoten zu den EM Favoriten Quoten?

Zum 60. Jubiläum dürfen sich die Städte London, München, Kopenhagen, Glasgow, Rom, Amsterdam, Baku, Bilbao, Dublin, Budapest, Bukarest und Sankt Petersburg als Austragungsorte der Partien geehrt fühlen, wobei das Finale am 12 Juli 2020 im Wembley-Stadion in London stattfinden wird, die Eröffnung darf Rom im dortigen Olympiastadion ausrichten – alles Fakten, die für die Europameister 2020 Quoten eine Rolle spielen und beispielsweise bei den bwin EM Quoten oder Tipico EM Quoten.

Einen Heimfavoriten für die Europameister 2020 Quoten und EM Favoriten Quoten gibt es diesmal also nicht, aber natürlich dennoch jede Menge EM Tipp Quoten. Die Wettanbieter beispielsweise bei den bwin EM Quoten oder Tipico EM Quoten für die EM Favoriten Quoten sehen derzeit folgende Nationalmannschaften als Favoriten auf den Gewinn der Trophäe: Weltmeister Frankreich hat die Nase vorn, gefolgt von England und Spanien.

Aber auch Deutschland liegt trotz des Debakels bei der WM 2018 bei den Anbietern für die Europameister 2020 Quotenrelativ weit vorne, genauso wie Belgien, die Niederlande oder Italien. Auch der amtierende Europameister Portugal oder der WM-Zweite Kroatien wird bei den Anbietern für die EM Spiele Quoten als kleiner Mitfavorit bei den EM Favoriten Quoten auf den Titel genannt. Frankreich gilt aus guten Gründen als Top-Favorit bei den Europameister 2020 Quoten: Die Mannschaft ist jung und mit vielen Top-Stürmern bestens besetzt. Die „Les Bleus“ wollen zudem eine Revanche für das verlorene Finale im eigenen Land, das sie überraschend bei der letzten EM 2016 gegen Portugal verloren.

Mit Topstars wie Antoine Griezmann, Paul Pogba und Raphael Varane sowie Talenten wie Kylian Mbappe und Ousmane Dembele ist die Mannschaft für die EM Favoriten Quoten sowie EM Spiele Quoten herausragend besetzt. Darüber hinaus verfügen die Franzosen mit einem Trainer wie Didier Deschamps über einen sehr disziplinierten und taktisch cleveren Coach, der seine Spieler in der Vergangenheit immer geschickt aufstellte und gut bei Einwechslungen reagierte – auch das ist wichtig im Hinblick auf die EM Spiele Quoten.

Auch die Quali-Auslosung spricht für einen problemlosen und damit unbeschwerten Einzug ins Turnier für die EM Favoriten Quoten beispielsweise bei den bwin EM Quoten oder Tipico EM Quoten, Frankreich spielt hier nämlich gegen Island, die Türkei, Albanien, Moldawien und Andorra. Nach dem WM-Sieg einen EM-Sieg einzufahren, ist den Franzosen ebenfalls schon einmal gelungen und zwar bei der EM 2020, die in Belgien und den Niederlanden stattfand sowie bei der Heim-WM dacor 1998 im eigenen Land.

Dieses Kunstück brachte bislang nur Spanien zustande, nämlich in den Jahr 2010 bei der WM in Südafrika und 2012 bei der EM in Polen und in der Ukraine. Der ewige „Geheimfavorit“ ist im Übrigen wieder einmal Belgien – auch das ist bei den Europameister 2020 Quoten beispielsweise bei den bwin EM Quoten oder Tipico EM Quoten zu bedenken. Doch nach dem starken und überzeugenden Auftritt bei der letzten Weltmeisterschaft wird das „geheim“ immer offensichtlicher, so dass auch dieser Mannschaft gute EM Tipp Quoten auf den Gesamtsieg bei den EM Favoriten Quoten eingeräumt werden sollten – auch das ist wichtig im Hinblick auf die EM Spiele Quoten beispielsweise bei den bwin EM Quoten oder Tipico EM Quoten.

Immer einen EM Favoriten Quoten Tipp wert sind bei den EM Spiele Quoten die so genannten großen Fußballnationen beispielsweise bei den bwin EM Quoten oder Tipico EM Quoten, auch wenn diese in letzter Zeit in einer Krise waren wie eben Deutschland. Das WM-Desaster und der Abstieg in der Nations League sind sicherlich Dämpfer für die EM Spiele Quoten  sowie Spieler von Trainer Joachim Löw gewesen, der allerdings eine neue junge Mannschaft aufbaut, die zum EM-Turnierbeginn für positive Überraschungen sorgen könnte.

Das Team könnte sich somit wieder zur „Turniermannschaft“ entwickeln und Deutschland ist schließlich mit drei Titeln Rekordsieger einer EM, so dass viele Wetter Deutschland immer wieder auf dem Zettel haben werden – auch bei diesen Europameister 2020 Quoten und den EM Favoriten Quoten beispielsweise bei den bwin EM Quoten oder Tipico EM Quoten. Aber auch Italien und die Niederlande gehören zu diesem Kreis der Außenseiter bei den EM Favoriten Quoten, konnten sie sich doch nicht für die WM 2018 qualifizieren.

Beide Mannschaften verfügen aber über einen starken Quader, so dass man sie immer zum engeren Favoritenkreis zählen muss und ihre Quali-Spiele genau beobachten sollte – auch das ist wichtig im Hinblick auf die EM Spiele Quoten beispielsweise bei den bwin EM Quoten oder Tipico EM Quoten.

Die Außenseiter bei den Europameister 2020 Quoten sowie EM Spiele Quoten

Angesichts der interessanten Ausgangssituation der kommenden EM könnte es sich jedoch auch lohnen, bei den Europameister 2020 Quoten und EM Tipp Quoten auf vermeintliche Außenseiter bei dem Turnier zu setzen: Die Wettanbieter – siehe bwin EM Quoten oder Tipico EM Quoten – nennen hier bei den EM Spiele Quoten Länder wie die Türkei, Österreich, Russland, Dänemark, Polen oder die Schweiz. Sicherlich werden sich die EM Favoriten Quoten aber entscheidend ändern, wenn am 30. November 2019 die Auslosung bekannt gegeben wird.

Sollte zum Beispiel der große Favorit Frankreich hier schwere Gegner bekommen, ein Land wie die Schweiz jedoch einfache Gegner, ändert sich die Lage selbstverständlich wieder. Dennoch ist ein Tipp auf einen Außenseiter natürlich bei den EM Spiele Quoten sehr lukrativ: Sollte zum Beispiel die Türkei sensationellerweise die EM gewinnen, bringt ein derartiger Tipp bei den EM Tipp Quoten beispielsweise bei den bwin EM Quoten oder Tipico EM Quoten natürlich sehr hohe Quoten mit sich.

Die Schweiz könnte man als Außenseiter beispielsweise bei den bwin EM Quoten oder Tipico EM Quoten nehmen, schließlich spielten die Eidgenossen eine überzeugende WM und haben mit Spielern wie Xherdan Shaqiri und Granit Xhaka ein überzeugendes Mittelfeld aufzubieten. In der Quali dürften auch keine großen Probleme zu erwarten sein, die Gegner der Schweiz sind Dänemark, Irland, Georgien und Gilbraltar. Und wer hätte 2004 beispielsweise mit Griechenland bei den EM Tipp Quoten als Gesamtsieger gerechnet?

Und auch die letzte Europameisterschaft ist ein guter Vergleich: Auch hier war Portugal eher als Außenseiter ins Turnier gestartet und auch in der Anfangsphase rechnete eher niemand bei den EM Tipp Quoten mit dem Sieg – doch am Ende setzte sich die Mannschaft mit konstanter Leistung durch. Nach der Qualifikation sollte man für die EM Spiele Quoten also durchaus einen Blick auf Mannschaften werfen, die beispielsweise ein junges frisches Team haben und schon in der Quali einen gewissen „Titel-Hunger“ gezeigt haben.

Die Qualifikation wird natürlich alle Wetten beispielsweise bei den bwin EM Quoten oder Tipico EM Quoten immer wieder verändern. Zum Modus sei noch gesagt, dass die Gruppensieger und Gruppenzweiten bei der EM 2020 dabei sein werden. Zudem gibt es auch hier eine Neuerung, denn auch die neu gegründete Nationsleague bzw. Nationenliga spielt eine Rolle: Die Play-off-Sieger der vier Divisionen diesen Wettbewerbs bekommen ebenfalls in den Genuss eines EM-Tickets.

Somit ist ein Außenseiter aus den zehn schwächsten Teams ebenfalls für die EM qualifiziert und erhält seine Chance gut ins Turnier zu starten und vielleicht alle zu überraschen wie im Jahr 1992 dies Dänemark tat.

EM Tipp Quoten für das „Austragungsland“

Da es in diesem Fall kein Austragungsland gibt, konzentrieren sich diese Wetten wahrscheinlich auf den Finalort London und mit England hat man in der Tat einen heißen Kandidaten für den EM-Sieg bei den Europameister 2020 Quoten beispielsweise bei den bwin EM Quoten oder Tipico EM Quoten: Ein Finale im legendären Wembley-Stadion dürfte für die „Three Lions“ großer Ansporn sein, zudem ist die Mannschaft jung und offensiv.

Aber auch die beiden Halbfinalspiele werden in der britischen Hauptstadt ausgetragen werden, so dass sich in England durchaus so etwas wie eine Heim-WM-Stimmung ausbilden könnte und dem Team einen zusätzlichen Schwung mitgeben könnte. Für die Europameister 2020 Quoten ist dieser „Heimvorteil“-Effekt natürlich relevant. Eine erste Demonstration ihrer Qualitäten zeigten die Spieler von Trainer Gareth Southgate bereits bei der WM 2018, wo Kapitän und Stürmerstar Harry Kane sogar zum Torschützenkönig wurde.

Die großen Talente der englischen Mannschaft wie Raheem Sterling, Marcus Rashford, Dele Alli und Jordan Pickford waren bei der WM 2018 noch nicht 25 Jahre alt, die Erfahrung, die sie seither dazu gewonnen haben, spielen für die EM Spiele Quoten  sowie EM Tipp Quoten also sicherlich auch eine zu bedenkende Rolle.

Die Qualifikationsspiele der englischen Mannschaft sind deshalb sicherlich im Hinblick auf die EM Spiele Quoten besonders lohnenswert zu beobachten, zumal das Team mit zwei hohen Siegen (5:0 gegen Tschechien, 5:1 gegen Montenegro) in die Quali-Saison startete. Hier immer wieder auf relevante Anbieter-Seiten zu klicken und die Entwicklung zu verfolgen lohnt sicherlich hinsichtlich der EM Spiele Quoten beispielsweise bei den bwin EM Quoten oder Tipico EM Quoten.

Blick in die Vergangenheit (und Prognose): Die UEFA EURO Sieger von 1960 bis 2020

  • 1960: UdSSR

     

  • 1964: Spanien

     

  • 1968: Italien

     

  • 1972: Deutschland

     

  • 1976: Tschechoslowakei

     

  • 1980: Deutschland

     

  • 1984: Frankreich

     

  • 1988: Niederlande

     

  • 1992: Dänemark

     

  • 1996: Deutschland

     

  • 2000: Frankreich

     

  • 2004: Griechenland

     

  • 2008: Spanien

     

  • 2012: Spanien

     

  • 2016: Portugal
  • 2020: Frankreich?

Zumindest wenn es nach den aktuellen EM Favoriten Quoten geht und die Historie ist auch immer ein Faktum für die EM Spiele Quoten beziehungsweise EM Tipp Quoten beispielsweise bei den bwin EM Quoten oder Tipico EM Quoten.

FAQ EM Favoriten Quoten sowie EM Tipp Quoten

Verschiedene Wettmöglichkeiten bei den EM Tipp Quoten beispielsweise bei den bwin EM Quoten oder Tipico EM Quoten

Natürlich gibt es auch bei der EM 2020 und den Europameister 2020 Quoten wieder diverse Möglichkeiten des Wettens für die EM Tipp Quoten oder EM Spiele Quoten: Naben den beliebten Langzeitwetten auf den Turniersieger und somit den EM Favoriten Quoten gibt es auch andere interessante EM Spiele Quoten. Man kann zum Beispiel bei den EM Tipp Quoten die klassischen 3-Weg-Wetten abgeben, also einen Tipp auf Niederlage, Unentschieden oder Sieg (1/X/2).

Daneben sind auch so genannte Handicap-Wertten, Over/Under-Wetten, Torschützenkönigswetten oder Ergebniswetten möglich. Bei solchen Turnieren bieten Plattformen für die EM Tipp Quoten über 100 verschiedene Varianten an, so kann man auch darauf wetten, welcher Spieler ein Rote Karte bekommt oder wer das erste Tor des Turniers erzielt.

Bei 51 Spielen und 24 Mannschaften gibt es eben auch hunderte von Gewinnchancen und Wettmöglichkeiten für die Europameister 2020 Quoten sowie die bwin EM Quoten oder die Tipico EM Quoten.

Wann und wo wird das Finale gespielt

Der Höhepunkt und damit das Finalspiel wird am 12 Juli 2020 im Wembley-Stadion in London stattfinden. Aber auch die beiden Halbfinalspiele werden in der britischen Hauptstadt ausgetragen werden. Auch diese Fakten haben sicherlich einen Einfluss auf die Europameister 2020 Quoten oder die EM Tipp Quoten sowie auf die EM Favoriten Quoten.

Welche Länder sind die Favoriten auf den EM-Sieg 2020

Laut Wettanbietern sind bei den EM Tipp Quoten die drei Topanwärter auf die Trophäe Frankreich, England und Spanien bei den EM Favoriten Quoten. Die bwin EM Quoten sehen die Franzosen mit einer Quote vorne, es folgt bei den EM Spiele Quoten England und danach kommt Spanien.

Die Tipico EM Quoten sehen dies für die EM Spiele Quoten ähnlich: Frankreich ist der Top-Favorit, danach komen England und Spanien.

Wann ist der beste Moment bei den EM Tipp Quoten auf Gesamtsieg zu wetten? Und wie wettet man für die Europameister 2020 Quoten am besten?

Wer einen möglichst hohen Gewinn bei den Europameister 2020 Quoten erzielen möchte, sollte so früh wie möglich auf den EM-Sieger 2020 abgeben: Denn je näher das Eröffnungsspiel rückt, desto mehr sinken auch die EM Favoriten Quoten. Aber auch für andere Wettvarianten bei den Europameister 2020 Quoten ist es natürlich ratsam für die EM Tipp Quoten möglichst früh zu tippen.

Lange bevor also der erste Anstoß zu sehen ist, sollte man also bei einem der vielen Wettanbieter seinen Lieblingstipp bei den Europameister 2020 Quoten platzieren. Ein sehr großes Wettangebot bieten im deutschsprachigen Raum beispielsweise Plattformen wie Tipico, Betway und Bet365 an, es lohnt sich also immer die bwin EM Quoten oder Tipico EM Quoten für die allgemeinen EM Tipp Quoten zu beobachten.

Zusammenfassung Europameister 2020 Quoten

Die Fußballeuropameisterschaft 2020 bietet wieder zahlreiche Gelegenheiten zu wetten: Hier werden die interessantesten Europameister 2020 Quoten oder EM Spiele Quoten sowie die EM Favoriten Quotenvorgestellt, beispielsweise bei den bwin EM Quoten oder Tipico EM Quoten.

+18 Please play responsibly Please play responsibly