Fußballeuropameisterschaft 2021: Quoten und Tipps

Bet365 - Teilnahmebedingungen beachten : Sportwetten | Kommerzieller Inhalt | Nur für Neukunden | 18+

Die Fußballeuropameisterschaft 2021 steht im Sommer an und bereits jetzt wirft das Turnier ihreSchatten voraus. Dasgilt für die Teams, aber auch die Wett User.Erste Wetten sindplatziert, andere Tipper beobachten noch die EM Favoriten Quoten.

Dabei ist die Ausgangssituation bei diesem Event eine andere, denn die EM findet erstmals in zwölf Ländern statt.

Wer gehört bei den Europameister 2021 Quoten zu den EM Favoriten Quoten?

Normalerweise sind es ein oder zwei Länder, die eine EM austragen. Doch diesmal ist alles anders, denn die UEFA feiert ihr 60. Jubiläum und hat sich für die EM 2021 ganz besondere Pläne einfallen lassen. Sosind es zwölf Städte aus unterschiedlichen Ländern, in denen die EM stattfindet. Damit gemeint sind:

  • London
  • München
  • Kopenhagen
  • Glasgow
  • Rom
  • Amsterdam
  • Baku
  • Bilbao
  • Dublin
  • Budapest
  • Bukarest
  • Sankt Petersburg

Einen Heim Favoriten für die Europameister 2021 Quoten und EM Favoriten Quoten gibt es dennoch. Unter den zwölf Ländern verbirgt sich das ein oder andere Team, welches mit Leistung überzeugt und sich berechtigte Hoffnungen auf den Titel machen darf. Damit gemeint ist speziell England, aber auch mit Deutschland und der Niederlande spielen zwei starke Heim-Teams mit.

Hier findest du EM Quoten auf den Gruppensieger (Auswahl)

EM Quoten Gruppensieger

Unibet

 

bet365

 

 

betway

 

 

Interwetten

 

Gewinner Gruppe A Italien : 1,60 Italien : 1,57 Italien : 1,57 Italien : 1,55
Gewinner Gruppe B Belgien : 1,75 Belgien : 1,80 Belgien : 1,66 Belgien : 1,75
Gewinner Gruppe C Niederlande : 1,40 Niederlande : 1,50 Niederlande : 1,30 Niederlande: 1,45
Gewinner Gruppe D England : 1,40 England : 1,40 England : 1,40 England : 1,40
Gewinner Gruppe E Spanien : 1,50 Spanien : 1,33 Spanien : 1,36 Spanien : 1,35
Gewinner Gruppe F Deutschland : 2,20 Deutschland : 2,10 Deutschland : 2,10 Deutschland : 2,10

Die Wettanbieter sehen derzeit folgende Nationalmannschaften als Favoriten auf den Gewinn der Trophäe: England liegt vorn, dicht gefolgt von Belgien. Weitere EM Favoriten Quoten besagen, dass auch Frankreich, Spanien, Holland oder Deutschland gewisse Chancen haben.

Die Chancen von Deutschland

Aber auch Deutschland liegt trotz des Debakels bei der WM 2018 bei den Anbietern für die Europameister 2021 Quoten relativ weit vorne.

Das WM-Desaster und der Abstieg in der Nations League sind Dämpfer für den deutschen Fußballverband gewesen,keineFrage. Das hat Auswirkungen auf dieEM Spiele Quoten , ist aber auch an den Spielernund Jogi Löw nicht spurlos vorbeigegangen.

Spieler wie Thomas Müller, Jerome Boateng oder Mats Hummels wurden aussortiert und spielen trotz aktuell erstklassiger Leistungen keine Rolle mehr. Löw hat diesen Schritt eingeleitet und scheint diesen nun auch durchziehen zu wollen.

Das hat natürlich Auswirkungen, denn das deutsche Team ist nicht mehr so erfahren. Dafür könnte es mit spielerischem Witz überzeugen und von Beginn des Turniers für die ein oder andere spielerische Überraschung sorgen.

Die Quali zur EM hat gezeigt, dass Deutschland weiterhin das Potential besitzt und zu den großen Nationen zählt.

Das Team könnte sich somit wieder zur „Turniermannschaft“ entwickeln und Deutschland ist schließlich mit drei Titeln Rekordsieger einer EM, so dass viele Wetter Deutschland immer wieder auf dem Zettel haben werden.

England und Belgien sind die Team der Stunde

Vor Beginn eines jeden Turniers schauen sich Experten die Kader an, aber auch ein Blick auf die EM Favoriten Quoten ist meist hilfreich. Dabei hat sich herausgestellt, dass England als der Favorit überhaupt zählt. Kein Wunder, schließlich hat das Team großartig performt.

Zudem ist der Kader erstklassig besetzt, denn mit aufstrebenden Spielern wie Sancho besitzt England enormes Potential. Dazu kommen internationale Stars wie Harry Kane oder Harry Maguire, die auf ihren Positionen zu den besten zählen.

Doch nicht nur England darf sich berechtigte Hoffnungen machen, denn auch mit Belgien ist zu rechnen. Das Team hat mitunter den ausgeglichensten Kader und ist gespickt mit einer Reihe von Weltklasse Spielern. Courtois, Kevin de Bruyne oder Eden Hazard sind nur drei Stars, die Belgien zum Sieg schießen könnten.

Einer der Top-Favoriten: Frankreich

Frankreich gilt aus guten Gründen als einer der Top-Favorit bei den Europameister 2021 Quoten: Die Mannschaft ist jung und mit vielen Top-Stürmern bestens besetzt. Die „Les Bleus“ wollen zudem eine Revanche für das verlorene Finale im eigenen Land, das sie überraschend bei der letzten EM 2016 gegen Portugal verloren.

Mit Topstars wie Antoine Griezmann, Paul Pogba und Raphael Varane sowie Talenten wie Kylian Mbappe und Ousmane Dembele ist die Mannschaft für die EM Favoriten Quoten sowie EM Spiele Quoten herausragend besetzt.

Darüber hinaus verfügen die Franzosen mit einem Trainer wie Didier Deschamps über einen sehr disziplinierten und taktisch cleveren Coach, der seine Spieler in der Vergangenheit immer geschickt aufgestellt und gut bei Einwechslungen reagierte – auch das ist wichtig im Hinblick auf die EM Spiele Quoten.

EM Favoriten Quoten: Die weiteren Anwärter

Die Chancen von Deutschland sind eher gering, dafür rutschen Mannschaften wie Belgien, die Niederlande oder Italien nach vorne.

Auch der amtierende Europameister Portugal oder der WM-Zweite Kroatien wird bei den Anbietern für die EM Spiele Quoten als kleiner Mitfavorit bei den EM Favoriten Quoten auf den Titel genannt.

Schaut man sich jedoch die aktuellen Quoten an, so zeigt sich eines: Lange Zeit galt Frankreich als der Favorit überhaupt für den Sieg bei der EM 2021. Dies hat sich aufgrund verschiedener Faktoren nun geändert.

Bei den Buchmachern liegen die Les Blues nur noch auf dem dritten Rang, doch abschreiben sollte man den Weltmeister keinesfalls.

Wetten auf die großen Nationen könnte sich lohnen

Immer einen EM Favoriten Quoten Tipp wert sind bei den EM Spiele Quoten die so genannten großen Fußballnationen.

Aber auch Italien und die Niederlande gehören zu diesem Kreis der Außenseiter bei den Wettquoten EM 2021 der Besten, konnten sie sich doch nicht für die WM 2018 qualifizieren.

Beide Mannschaften verfügen aber über einen starken Quader, so dass man sie immer zum engeren Favoritenkreis zählen muss und ihre Quali-Spiele genau beobachten sollte – auch das ist wichtig im Hinblick auf die EM 2021 Quoten.

Ausgewählte Wettanbieter mit EM Quoten

Anbieter Neukundenbonus
Viele Vorteile im Sportwettenbereich
25% bis zu 50 €
50 € einzahlen – Mit 150 € wetten

100 € Bonus!
50% bis zu 100 €

Die Außenseiter bei den Europameister 2021 Quoten sowie EM Spiele Quoten

Angesichts der interessanten Ausgangssituation der kommenden EM könnte es sich jedoch auch lohnen, bei den Europameister 2021 Quoten und EM Tipp Quoten auf vermeintliche Außenseiter bei dem Turnier zu setzen:

Die Wettanbieter nennen hier bei den EM Spiele Quoten Länder wie die Türkei, Österreich, Russland, Dänemark, Polen oder die Schweiz. Klar ist aber auch, dass es bereits größere Änderungen durch die Auslosung gab. Davor war Frankreich bei den EM Favoriten Quoten der Favorit überhaupt. Doch durch die EM Gruppen haben sich die Chancen verändert.

Während Belgien oder England vermeintlich leichte Aufgaben zugeteilt bekommen haben, muss sich Frankreich unter anderem mit Deutschland und Portugal herumschlagen. Hier weiterzukommen ist gar nicht so einfach, wenngleich die Franzosen den besten Kader haben. Wetten auf die Favoriten können sich lohnen, doch das ist nicht alles.

Dennoch ist ein Tipp auf einen Außenseiter natürlich bei den EM Spiele Quoten sehr lukrativ: Sollte zum Beispiel die Türkei überraschend die EM gewinnen, bringt ein derartiger Tipp bei den EM Tipp Quoten hohe Quoten mit sich.

Die Chancen der Schweiz

Die Schweiz könnte man als Außenseiter nehmen. Die Eidgenossen haben eine überzeugende WM gespielt. Zudem haben sie mit Spielern wie Xherdan Shaqiri und Granit Xhaka ein überzeugendes Mittelfeld aufzubieten.

Und auch die letzte Europameisterschaft ist ein guter Vergleich: Auch hier war Portugal eher als Außenseiter ins Turnier gestartet und auch in der Anfangsphase rechnete eher niemand bei den EM Tipp Quoten mit dem Sieg – doch am Ende setzte sich die Mannschaft mit konstanter Leistung durch.

Zudem gibt es auch hier eine Neuerung, denn auch die neu gegründete Nations League bzw. Nationenliga spielt eine Rolle: Die Play-off-Sieger der vier Divisionen diesen Wettbewerbs bekommen ebenfalls in den Genuss eines EM-Tickets.

Somit ist ein Außenseiter aus den zehn schwächsten Teams ebenfalls für die EM qualifiziert und erhält seine Chance gut ins Turnier zu starten und vielleicht alle zu überraschen wie im Jahr 1992 dies Dänemark tat.

EM Tipp Quoten für das „Austragungsland“

Da es in diesem Fall kein Austragungsland gibt, konzentrieren sich diese Wetten wahrscheinlich auf den Finalort London. Mit England hat man in der Tat einen heißen Kandidaten für den EM-Sieg bei den Europameister 2021 Quoten. Ein Finale im legendären Wembley-Stadion dürfte für die „Three Lions“ großer Ansporn sein. Nicht zu vergessen ist die Mannschaft jung, offensiv stark und hat an Erfahrung dazu gewonnen.

Aber auch die beiden Halbfinalspiele werden in der britischen Hauptstadt ausgetragen werden, so dass sich in England durchaus so etwas wie eine Heim-WM-Stimmung ausbilden könnte und dem Team einen zusätzlichen Schwung mitgeben könnte. Für die Europameister 2021 Quoten ist dieser „Heimvorteil“-Effekt natürlich relevant.

Mit England ist in jedem Fall zu rechnen

Eine erste Demonstration ihrer Qualitäten zeigten die Spieler von Trainer Gareth Southgate bereits bei der WM 2018, wo Kapitän und Stürmerstar Harry Kane sogar zum Torschützenkönig wurde.

Die großen Talente der englischen Mannschaft wie Raheem Sterling, Marcus Rashford, Dele Alli und Jordan Pickford haben ihr Potential bislang mehrmals angedeutet. Bei der vergangenen WM waren alle Spieler nicht mal 25 Jahre alt.

Seit dem haben die Spieler an Erfahrung und Qualität dazugewonnen.

Die Qualifikationsspiele der englischen Mannschaft sind deshalb sicherlich im Hinblick auf die EM Spiele Quoten besonders lohnenswert zu beobachten, zumal das Team mit zwei hohen Siegen (5:0 gegen Tschechien, 5:1 gegen Montenegro) in die Quali-Saison startete.

Hier immer wieder auf relevante Anbieter-Seiten zu klicken und die Entwicklung zu verfolgen lohnt sicherlich.

Blick in die Vergangenheit: Die UEFA EURO Sieger von 1960 bis 2021

  • 1960: UdSSR
  • 1964: Spanien
  • 1968: Italien
  • 1972: Deutschland
  • 1976: Tschechoslowakei
  • 1980: Deutschland
  • 1984: Frankreich
  • 1988: Niederlande
  • 1992: Dänemark
  • 1996: Deutschland
  • 2000: Frankreich
  • 2004: Griechenland
  • 2008: Spanien
  • 2012: Spanien
  • 2016: Portugal
  • 2021: Frankreich?

Zumindest wenn es nach den aktuellen EM Favoriten Quoten geht und die Historie ist auch immer ein Faktum für die EM Spiele Quoten beziehungsweise EM Tipp Quoten beispielsweise bei den bwin EM Quoten oder Tipico EM Quoten.

FAQ EM Favoriten Quoten sowie EM Tipp Quoten

Natürlich gibt es auch bei der EM 2021 und den Europameister 2021 Quoten wieder diverse Möglichkeiten des Wettens für die EM Tipp Quoten oder EM Spiele Quoten: Neben den beliebten Langzeitwetten auf den Turniersieger und somit den EM Favoriten Quoten gibt es auch andere interessante EM Spiele Quoten.

Man kann zum Beispiel bei den EM Tipp Quoten die klassischen 3-Weg-Wetten abgeben, also einen Tipp auf Niederlage, Unentschieden oder Sieg (1/X/2).

Daneben sind auch sogenannte Handicap-Wetten, Over/Under-Wetten, Torschützen Wetten oder Ergebniswetten möglich. Bei solchen Turnieren bieten Plattformen für die EM Tipp Quoten über 100 verschiedene Varianten an, so kann man auch darauf wetten, welcher Spieler ein Rote Karte bekommt oder wer das erste Tor des Turniers erzielt.

Bei 51 Spielen und 24 Mannschaften gibt es eben auch hunderte von Gewinnchancen und Wettmöglichkeiten für die Europameister 2021 Quoten sowie die bwin EM Quoten oder die Tipico EM Quoten.

Wann und wo wird das Finale gespielt?

Der Höhepunkt und damit das Finalspiel wird am 12 Juli 2021 im Wembley-Stadion in London stattfinden. Aber auch die beiden Halbfinalspiele werden in der britischen Hauptstadt ausgetragen werden. Auch diese Fakten haben sicherlich einen Einfluss auf die Europameister 2021 Quoten sowie auf die EM Favoriten Quoten.

Welche Länder sind die Favoriten auf den EM-Sieg 2021?

Laut Wettanbietern sind bei den EM Tipp Quoten die drei Top Anwärter auf die Trophäe Frankreich, England und Belgien bei den EM Favoriten Quoten. Bei Wettanbietern wie Interwetten stehen die Engländer knapp vor Belgien, ehe Frankreich auf Rang drei liegt.

Die EM Favoriten Quoten zeigen aber auch, dass mit Mannschaften wie Holland, Spanien oder Deutschland zu rechnen ist. Ob sich diese Teams aber durchsetzen, wird die Gruppenphase zeigen.

Speziell für die großen Mannschaften wie Portugal oder Deutschland könnte das Turnier bereits recht früh zu Ende sein. Klar ist aber auch, dass die Mannschaften qualitativ allesamt sehr gut besetzt sind und es durchaus enge Spiele werden könnten.

EM Favoriten Quoten: Wann ist der beste Moment zum Wetten?

Wer einen möglichst hohen Gewinn bei den Europameister 2021 Quoten erzielen möchte, sollte so früh wie möglich auf den EM-Sieger 2021 abgeben. Je näher das Eröffnungsspiel rückt, desto mehr sinken die EM Favoriten Quoten.

EM Favoriten Quoten

Aber auch für andere Wettvarianten rund um die Europameister 2021 Quoten ist es ratsam, eine möglichst frühe Wettabgabe anzustreben.

Ein sehr großes Wettangebot bieten im deutschsprachigen Raum beispielsweise Plattformen wie Tipico, Betway und Bet365 an. Dementsprechend lohnt es sich, die Bwin EM Quoten oder Tipico EM Quoten für die allgemeinen EM Tipp Quoten zu beobachten.

EM Favoriten Quoten: Zusammenfassung für die kommende EM

Die Fußball Europameisterschaft 2021 bietet zahlreiche Wettmärkte, die sich lohnen und äußerst angesagt sind. Hier werden die interessantesten Europameister 2021 Quoten oder EM Spiele Quoten sowie die EM Favoriten Quoten vorgestellt.

18+ Spiele mit Verantwortung Spiele mit Verantwortung Spiele mit Verantwortung