So funktionieren erfolgreiche Fussball EM Wetten

Bet365 - Teilnahmebedingungen beachten : Sportwetten | Kommerzieller Inhalt | Nur für Neukunden | 18+

Wer erfolgreiche EM Wetten platzieren möchte, sollte die Wettquoten im Auge behalten. Anbei findest du zahlreiche Tipps, wie du richtig auf die EM 2021 Gewinner tippst. Dadurch kannst du schnell auf die Favoriten setzen und absahnen. Je früher du eine Wette bei den Fussball EM Wetten platzierst, um so höher ist die Quote. Eine hohe Wettquote bietet dir einen höheren Gewinn für deine Wetten.


Die besten Anbieter für deine Fussball EM Wetten

Anbieter Neukundenbonus
Viele Vorteile im Sportwettenbereich
25% bis zu 50 €
50 € einzahlen – Mit 150 € wetten

100 € Bonus!
50% bis zu 100 €

Diese Anbieter gefallen uns besonders gut, aber natürlich gelten auch hier: 18+ | Die AGB!

Die EM 2021 geht bald los

Mit unseren Informationen weißt du schnell, wer den Titel bester Spieler der EM 2021 gewinnen könnte und welches Team vielleicht als EM 2021 Gewinner aus dem Turnier hervorgeht. So kannst du deine EM 2021 Wetten von Anfang an richtig platzieren und mit guten Wettquoten lukrative Gewinne erhalten. Die Fussball EM 2021 Wetten sind sehr populär.

EM 2021 Wetten

Das solltest du dir nicht entgehen lassen. Alles, was du brauchst, ist ein Wettkonto bei einem Wettanbieter. Um dies anzulegen, musst du volljährig sein. Und schnell kannst du dann erfolgreiche FussballEM 2021 Wettenplatzieren.

Mit unseren Tipps zu den EM 2021 Wetten ist die Zeit der Unsicherheit vorbei. Wir verraten dir, wer sich den Titel bester Spieler der EM 2021 sichern könnte. So kannst du entsprechend erfolgreiche Wetten platzieren.

Auch den EM 2021 Gewinner werden wir dir laut Wettquoten verraten. So kannst du vollkommen sicher für die Fussball EM 2021 Wetten platzieren und gewinnen.

Welche Wetten EM 2021 lohnen sich wirklich?

Bei unseren Tipps bekommst du alle Analysen und Wettquoten, wer bester Spieler der EM 2021 wird, und welches Team der EM 2021 Gewinner wird. Hier kannst du das Hintergrundwissen nutzen, dass dich zu einer erfolgreichen Platzierung deiner EM Wetten bringen wird.

Mit einem Blick auf die bisherigen Wettquoten stellt sich sehr schnell heraus, welche Fussball EM 2021 Wetten erfolgreich sein werden. Wir verraten dir den wahrscheinlichenEM 2021 Gewinner, die besten Tipps hinsichtlich der Qualifikation, die erfolgreichen Teams im Finale, werbester Spieler bei der EM 2021wird und den Torschützenkönig.

Die Qualifikation fürEM 2021 Wettennutzen

Bevor Fussball EM 2021 Wetten möglich sind, müssen die Teams die Qualifikation für die EM 2021 Wetten durchlaufen. Bereits während der Qualifikation kannst du EM 2021 Wetten auf den EM 2021 Gewinner platzieren. Auch auf den Titel “bester Spieler EM 2021” kannst du Wettscheine platzieren.

Bis zum November 2019 werden die Qualifikationsspiele noch ausgetragen. Schon hierbei bilden sich interessante Wettquoten auf die Fussball EM 2021 Wetten. Für die Qualifikation werden zehn Gruppen gebildet. In den Gruppen A bis E sind fünf Mannschaften und in den Gruppen F bis J spielen sechs Mannschaften.

EM 2021 Wetten

Durch die Qualifikationsspiele kannst du dein Hintergrundwissen vertiefen. Schnell erhältst du einen objektiven Eindruck davon, in welchem Trainingszustand sich die jeweilige Mannschaft befindet. Schon jetzt kannst du Fussball EM Wetten platzieren und auf den EM 2021 Gewinner wetten. Aber auch eine Wette auf den besten Spieler der EM 2021 ist möglich.

Der Reiz der Qualifikation

Interessant an der Qualifikation ist, wer sich als Favorit für die Wetten EM 2021, auch als bester Spieler der EM 2021, herauskristallisiert. Fussball EM 2021 Wetten auf einen Favoriten haben zwar geringere Wettquoten.

Dafür kannst du bei einer Favoriten Wette auf den EM 2021 Gewinner mit einer hohen Wahrscheinlichkeit gewinnen, auch bei der Wette auf bester Spieler der EM 2021. Höhere Wettquoten wirst du sicherlich für dich nutzen können, wenn du ein größeres Risiko bei deinen EM 2021 Wetten eingehst und auf einen Außenseiter deine Fussball EM 2021 Wettenplatzierst.

In der Qualifikation kannst du dir auch gleich die einzelnen Spieler und ihre Form anschauen. Schnell wirst du hierdurch erkennen, welcher Spieler in einer Topform ist. So kannst du dich schnell dafür entscheiden, welche FussballEM 2021 Wettensich auf denbester Spieler der EM 2021lohnt. Insgesamt bieten dir die Qualifikationsspiele eine gute Übersicht darüber, wer wohl derEM 2021 Gewinnerdes Turniers sein wird.


Bei der Betrachtung der Qualifikation eignest du dir ein sehr gutes Fachwissen für dieEM 2021 Wettenan. Dieses Hintergrundwissen ist sehr wichtig, wenn du erfolgreich bei der FussballEM 2021 Wettenabschließen willst. Denn nur der Blick aufWettquotenfür dieEM 2021 Wettenwird bisweilen nicht ausreichen, um erfolgreich auf denEM 2021 Gewinnerzu tippen.

Für das Wissen, wer bester Spieler der EM 2021 wird, musst du auch unbedingt wissen, in welchem Zustand die Spieler sind. Verletzungen und Ausfälle sind ein guter Indikator dafür, wie du deine Wette auf bester Spieler der EM 2021 abschließen musst.

Wer wird der EM Wetten 2021 Gewinner?

Niemand kann mit exakter Genauigkeit vorhersagen, wer derEM 2021 Gewinnerwird. Schau‘ dir einfach einmal dieWettquotenauf die WetteEM 2021 Gewinneran. Sicherlich gibt es Favoriten. Allerdings waren die Turniere immer bis zum Schluss spannend, sodass Vorhersagen, auch auf Favoriten, nicht immer eintreten müssen, aber können.

EM 2021 Wetten

Je früher du eine Wette auf denEM 2021 Gewinnerabschließt, um so höher liegen dieWettquoten. Hierdurch wird dein Gewinn auch höher sein, wenn dein Tipp eintritt. Wer nicht soviel Risiko eingehen möchte, kann mit dem Tipp auf denEM 2021 Gewinnerund den Tippbester Spieler der EM 2021auch noch warten. Bis kurz vor dem Ergebnis kann mit einer Livewette noch ein Tipp bei denEM 2021 Wettenabgegeben werden.

Absoluter Favorit für die EM 2021 Wette als Topteam ist die Mannschaft aus Frankreich.

Die anderen Teams befinden sich aber ebenso in Topform. Das belegen die Quoten und daher gehen die Experten von einem spannenden Turnier aus.

Besonders interessant für EM Wetten 2021 sind hierbei die Teams aus England, Spanien oder Deutschland. Diese werden auch in den Wettquoten immer wieder erwähnt.

Allerdings kannst du dir bei Tippabgabe auch noch einmal die Ergebnisse der vergangenen Turniere anschauen. Hieran kannst du auch gut ablesen, welche Teams in der Vergangenheit eine gute Form hatten. 2016 hat Portugal gewonnen, 2012 und 2008 Spanien, 2004 Griechenland und 2000 Frankreich.

An diesen Ergebnissen kannst du genau ablesen, welche Mannschaft in der Vergangenheit sehr gut abgeschnitten hat. Vielleicht ist dies ein wichtiges Indiz für eine erfolgreiche Wette bei denEM 2021 Wetten. Spanien war in der Vergangenheit überaus erfolgreich. Aber auch die Teams aus Deutschland und Frankreich sind nicht faul und starke Gegner.

Wer wirdbester Spieler der EM 2021?

Je früher du einen Tipp auf die Fussball EM Wetten abgibst, um so besser stehen die Wettquoten für dich. Dies gilt auch für die bester Spieler EM 2021 Wette.

Bei EM 2021 Wetten auf einen Topspieler musst du aber die Form des jeweiligen Spielers kennen, wenn du erfolgreich sein willst. Hierzu sind Informationen zu Verletzungen sehr wichtig. Diese solltest du dir unbedingt beschaffen, bevor du deine Wette platzierst.

Darüber hinaus sind derartige Wetten auch immer wieder sehr risikofreudig, weil nicht abzuschätzen ist, in welcher Trainings- und Gesundheitsform der jeweilige Spieler letztendlich in das Turnier geht.

Wenn er sich beispielsweise kurz vor dem Turnier verletzt und nicht antreten kann, dann läuft dein abgegebener Tipp leer. Hast du aber erfolgreich getippt und klappt alles, dann kannst du einen guten Gewinn generieren.

Was ist noch wichtig bei den EM Wetten 2021?

Die Buchmacher offerieren dir ein ganz breites Spektrum an Wettmöglichkeiten. Du kannst beispielsweise auch auf den besten Torschützen wetten. Hierzu musst du allerdings wissen, welcher Mannschaft dein favorisierter Torschütze angehört.

Zählt der Torjäger zu einer Mannschaft, die in der EM nicht weit kommen wird und früh ausscheidet, dann hat dein favorisierter Spieler auch kaum eine Möglichkeit, sein Potential auszuspielen.

Sehr beliebt sind bei den EM Wetten die Finalwetten. Das Finalspiel findet am 14. Juli 2021 statt. Hierzu kannst du bereits jetzt einen Tipp abgeben. Gespielt wird an diesem Tag in London. Und die Spannung steigt jetzt schon. Wenn du jetzt eine Wette auf den Gesamtsieger platzierst, dann sicherst du dir die besten Wettquoten.

Absolute Topteams sind laut übereinstimmender Prognosen Deutschland, Portugal, Spanien, Frankreich und England. Griechenland werden nicht so große Chancen beigemessen, sodass sie in der Favoritenliste nicht erscheinen. Auch Italien wird nicht in der Topliste geführt. Genauso gut kannst du auch wetten, welche Mannschaften wohl im Finalspiel stehen werden.

Bonus und Gratis-Wetten nutzen

Viele Buchmacher bieten dir satte Boni bei Sportwetten. Auch kannst du bei vielen Anbietern Gratiswetten für die EM 2021 nutzen, um einen hohen Gewinn einzufahren.

Die Buchmacher unterstützen dich auch beim Ausfüllen der Wettscheine. Zahlreiche Informationen findest du auf unserer Website beim Ausfüllen des EM 2021 Wettscheins.

Die Tipps sind sicherlich nur wage Prognosen. Allerdings sind die Informationen redaktionell aufbereitet und geben schon einmal eine gute Richtung zu einer soliden Orientierung vor. Mit Vergleichstabellen und Ergebnissen aus vergangenen Spielen kannst du dir einen objektiven Überblick für das Euro 2021 Wetten verschaffen. 


EM 2021 Wetten: Die Favoriten im Check

Was die EM 2021 Wetten angeht, so stehen die Favoriten natürlich im Fokus. Das Hauptaugenmerk vieler Wetter richtet sich auf Teams wie Frankreich, England oder Belgien. Aber auch die besten Spieler Europas können mit einer Wette versehen werden. Gelingt es einem Leistungsträger das Team zu tragen, so kann dies ein entscheidender Faktor sein.

Letztendlich kommt es bei den EM 2021 Wetten und den Favoriten jedoch darauf an, dass die jeweilige Mannschaft eine Einheit ist und geschlossen agiert. Diese Eigenschaften treffen nicht auf alle Teams zu und doch sind es fünf Teams, die sich berechtigte Hoffnungen auf den Titel machen dürfen. Deutschland ist im Kandidatencheck dabei, weil es trotz der letzten WM eine Turniermannschaft ist.

Doch nun genug, beschäftigen wir uns mit den Teams und deren Spieler einmal genauer. Tatsache ist, dass Frankreich lange Zeit als der absolute Top-Favorit war. Das hat sich jetzt auch nicht grundlegend geändert, doch aufgrund der Auslosung hat sich das Quotenniveau ein wenig verändert.

Da England eine eher leichte Gruppe erwischt hat und Frankreich gegen Deutschland und Portugal spielt, erscheint ein Sieg der Three Lions inzwischen als sehr viel wahrscheinlicher.

England

Aufgrund der Konstellation hat sich die Lage verändert und nun sehen viele Experten und Wettanbieter die englische Nationalmannschaft als Favoriten. Dabei vergessen die meisten, dass England seit dem Jahr 1966 keinen großen Titel mehr gewonnen hat.

Dennoch gilt die Mannschaft von Trainer Southgate als großer Favorit. Tatsächlich gibt es aber einen entscheidenden Aspekt pro England und der könnte das Zünglein an der Waage sein. Gemeint sind die Heimspiele Englands. Das Nationalteam spielt die komplette Vorrunde im Londoner Wembley-Stadium und kann auf den Zuspruch des Publikums bauen.

Gelingt England der Coup und die Mannschaft erreicht das Finale der EM 2021, so gibt es ebenfalls ein Heimspiel. Mit Harry Kane, Jadon Sancho oder Harry Maguire hat England einige gewichtige Vorteile und die sprechen klar für die englische Nationalmannschaft.

Doch die Konkurrenz schläft nicht. Bei einem guten Start der Nationalmannschaft könnte es aber in jedem Fall weit gehen und je nach Verlauf und Spielleistungen kann England nach 54 Jahren ohne Titel tatsächlich den Schritt schaffen.

Niederlande

Seit Jahrzehnten zählt die Niederlande zu den besten Teams im Weltfußball. Doch nach einem Tiefpunkt in den Jahren 2016 bis 2018 folgte der Umbruch. Dieser ist nun zum Großteil erfolgt und Holland scheint stärker denn je.

Zwar scheiterte das Team in der Qualifikation an Deutschland und musste sich mit dem zweiten Rang begnügen, doch speziell beim Rückspiel konnte man sich von der ganzen Qualität des Kaders überzeugen. Nicht umsonst schaut die Lage aktuell so aus, dass die Niederlande zu den Kandidaten für den EM Sieg zählen.

Mit dem wohl besten Defensiven Spieler der Welt, Virgil Van Dijk, sorgt ein Mann allein für Sicherheit. Doch das ist längst nicht alles, denn auch weitere Weltstars zieren den Kader Hollands. Damit gemeint sind im Wesentlichen Frenkie de Jong, Matthijs de Light oder Georgino Wijnaldum.

Auch in der Offensive sind die Niederlande auf einem exzellenten Niveau anzusiedeln. Stürmer Depay präsentierte sich zuletzt in blendender Form und konnte das ein oder andere Tor erzielen.

Frankreich

Fans und Wettfreunde künstlerischen Offensivfußballs dürfen beim Blick auf Frankreichs Kader dahinschmelzen. Die Equipe Tricolore ist rein qualitativ und was die Breite der Mannschaft angeht, das spielerisch stärkste Team bei der EM 2021. Daher ist es nur logisch, dass derart viele User EM 2021 Wetten auf die Les Bleus platziert.

Nicht umsonst gewann Frankreich bei der WM 2018 den Titel und spielte teilweise wie entfesselt. Eine Wette auf den Sieg Frankreichs könnte sich in jedem Fall lohnen, speziell da der Kader auf nahezu allen Positionen erstklassig besetzt ist.

Hinten sollen internationale Stars wie Lloris, Pavard oder Varane den Laden dichthalten. Im Mittelfeld sind es Spieler wie Kante oder Matuidi, die für entsprechende Sicherheit sorgen. Und vorne ist Frankreich nicht weniger stark aufgestellt, schließlich hat man mit Kylian Mbappe und Antoine Griezmann zwei Weltklasse Spieler in den eigenen Reihen.

Belgien

Spätestens nach dem ersten Kurzcheck des belgischen Kaders dürfte selbst Kritikern klar sein – Belgien zählt zu den absoluten Favoriten bei der EM 2021. Über Jahre hat sich die Auswahl stetig weiterentwickelt und ist inzwischen gespickt von absoluten Weltklassespielern.

Daher verwundert es auch nicht, dass die Quoten für einen Sieg bei der EM bei etwa 6,00 liegen. Ein erster Blick auf die Defensive zeigt, dass hier Thibaut Courtois im Tor und und Axel Witsel für Stabilität sorgen. Doch das Prunkstück ist eher im offensiven Teil zu finden.

Hier sind es Ausnahmekönner wie Kevin de Bruyne, Dries Mertens, Romelu Lukaku oder Eden Hazard, die für offensive Gefahr sorgen. Eine derart qualitativ exzellent aufgestellte Mannschaft gab es in der Historie der Nationalmannschaft Belgiens noch nie.

Kein Wunder also, dass diese Generation von belgischen Stars ganz weit oben auf der Liste für den Titelgewinn liegt.

Deutschland

Ein besonderes Interesse ist auf die DFB-Elf gerichtet. Das Team konnte sich 2014 den WM-Titel sichern, spielte bei der EM 2016 ebenso furios und spielte sich anschließend in eine tiefe Krise. Die Konsequenz folgte mit dem blamablen Ausscheiden bei der WM 2018.

Das hat natürlich Konsequenzen und die hat Löw selbst eingeleitet. Der Bundestrainer ist alles andere als unantastbar, doch der eingeleitete Umbruch verläuft bislang recht ordentlich. Natürlich sind viele Fans und Experten der Ansicht, man solle Joachim Löw austauschen – doch der aktuelle Bundestrainer hat noch Vertrag und scheinbar fehlen bis dato auch die Alternativen.

Von den ehemaligen Spielern des Weltmeister Kaders von 2014 sind nur noch Matthias Ginter, Manuel Neuer und Toni Kroos übriggeblieben. Zwar wäre Julian Draxler noch ein möglicher Kandidat für die EM, doch der Pariser Mittelfeldstar überzeugte zuletzt eher selten.

Einstige Leistungsträger wie Jerome Boateng, Mats Hummels oder Thomas Müller sind inzwischen aussortiert, dafür sollen die es die jungen Wilden fortan richten. Um unerlässliche Spieler wie Neuer, Kroos und Reus ist es Löw zumindest ansatzweise gelungen, eine frische Mannschaft mit Titelhunger aufzubauen.

Dennoch sehen Kritiker den aktuellen Kader als nicht titelreif an. Einige sprechen dem Team sogar die Qualität ab und befürchtne ein Scheitern in der Vorrunde. Gewisse Sorgen sind dabei durchaus berechtigt, schließlich ist gerade die Abwehr nicht gerade sattelfest.

Bei den vergangenen Spielen kam es häufig zu leichtsinnigen Fehlern und die werden bei der EM mit Sicherheit bestraft. Wichtig wird sein, ob Niklas Süle rechtzeitig fit wird und nach seinem Kreuzbandriss zu alter Form finden kann.

Auch Leroy Sane plagt sich derzeit noch mit den Auswirkungen der Verletzung herum und hatte kaum Spielpraxis. Die Bedingungen für einen Sieg Deutschlands könnten somit sehr viel besser ausfallen.

Das die deutsche Mannschaft trotz all dieser Fragezeichen und Gefahren zumindest zum erweiterten Kreis der Favoriten zählt, hat mehrere Gründe. Einerseits sind es die offensiven Stars wie Serge Gnabry oder Timo Werner, hinzu kommt aber auch die Erfahrung der Leistungsträger.

Zudem haben viele Experten und Wettanbieter die Vergangenheit im Hinterkopf und dort hat die Mannschaft bereits mehrmals gezeigt, dass sie widrigen Bedingungen trotzen kann.

Spanien

Nur wenige Experten und Fans haben die spanische Nationalmannschaft auf dem Zettel. Aus unserer Sicht ist dies in jedem Fall ein Fehler und das nicht nur wegen der jahrelangen Dominanz.

Zwar konnte das Team bei den letzten beiden Turnieren nicht wirklich überzeugen und musste beide Male nach dem Achtelfinale die Heimreise antreten – doch die Spanier sollte man immer auf der Rechnung haben. Gerade aufgrund der Tatsache, dass die „Furia Roja“ einen immer noch exzellenten Kader besitzt.

Schaut man sich die Unterschiedsspieler einmal genauer an, so ist Spanien gerade im Tor exzellent besetzt. Dort soll David de Gea die Tore verhindern. Davor steht eine erstklassige Abwehr, die von Bernat und Sergio Ramos angeführt wird. Auch Paco Alcacer, Thiago oder Sergio Busquets zählen zu den unverzichtbaren Spielern.

Dazu gesellen sich junge Spieler, die das Zeug zur Weltklasse haben. Beileibe zählt Spanien nicht mehr zu den absoluten Weltklasse Nationen und ist daher auch eher als Außenseiter für den Titel aufzuzählen – doch unterschätzen sollte man die Nationalmannschaft zu keinem Zeitpunkt.

Die Außenseiter: Italien und Kroatien mit Chance auf den Titel?

Abseits der bisher vorgestellten Kandidaten gibt es noch drei weitere Teams und die können sich berechtigte Hoffnungen machen.Die Rede ist von Italien, Kroatien und Portugal. Fangen wir erst einmal mit der einstigen Vorzeige Nation Italien an.

Die Mannschaft hat in den letzten Jahren nur selten geglänzt, befindet sich aber klar auf dem Vormarsch und gehört noch immer zu den qualitativ besten Teams in Europa.Nach einer durchaus ansprechenden Quali gelten die Italiener auch in der Gruppenphase als Favorit.

Ob das Team allerdings auch tatsächlich das Zeug für den Titelgewinn hat, das bleibt abzuwarten. In jedem Fall zählen die Italiener zum Kreis der erweiterten Favoriten.Damit steht die italienische Nationalmannschaft keineswegs alleine da, denn auch die Kroaten und Portugal dürfen sich berechtigte Hoffnungen auf den Titel machen.

Nicht umsonst schauen die EM Quoten so aus, dass Portugal und Kroatien weit kommen könnten. Wichtig wird am Ende sein, dass die drei Außenseiter Teams eine gute Vorrunde spielen. Von dort aus besteht für jede der Mannschaften die Chance, mit einer guten Form weit zu kommen.

Wer wird bester Spieler der EM 2021?

Für Fans ist die Frage nach dem besten Spieler wichtig, doch mit der Zeit haben auch Wett User ein gesteigertes Interesse.In vielen Fällen sieht die Situation so aus, dass die besten Spieler eines großen Turniers vorangehen und der jeweiligen Mannschaft zum Sieg verhilft.

Bei den möglichen Kandidaten der EM 2021 gibt es einige Kandidaten und die werden alles unternehmen, um am Ende zu gewinnen. Im Folgenden stellen wir dir die einzelnen Kandidaten zum Thema bester Spieler der EM 2021 ein wenig genauer vor:

Kylian Mbappe

Ein Blick auf den Kader Frankreichs verdeutlicht, dass die Les Bleus mit absoluten Weltklasse Spielern besetzt ist. Dazu zählt auch Kylian Mbappe.Der mittlerweile bei Paris St. Germain spielende Offensivstar hat sich stetig weiterentwickelt und ist inzwischen noch wichtiger. Es gibt aber noch einen weiteren Aspekt, der für Mbappe spricht. Die Rede ist von seinem Potenzial und das ist enorm.

Antoine Griezmann

Griezmann ist einer der besten Offensiv Akteure bei der EM und hat seine Torgefahr bereits mehrfach unter Beweis gestellt.Nicht umsonst ist es Griezmann bereits bei der EM 2016 gelungen, den Titel bester Spieler der EM 2021 zu werden.Ob es dem mittlerweile bei Barcelona spielenden Weltklasse Spieler erneut gelingt? Die Chancen auf den Titel stehen allemal gut.

Tatsache ist aber auch, dass sein Mannschaftskollege Kylian Mbappe der größte Konkurrent ist.

Eden Hazard

Nach seinem Wechsel vom FC Chelsea zu Real Madrid konnte Hazard nur selten an die alten Leistungen anknüpfen.Doch in der belgischen Nationalmannschaft schaut die Lage so aus, dass Hazard einer der wichtigsten Spieler ist.

Die Chancen auf den Titel stehen zwar nicht allzu hoch, doch je nach Verlauf könnte Eden Hazard Belgien zum Titel schießen.

Gibt es bei der EM 2021 wieder Sensationen?

Sensationen positiver Natur sind immer möglich. Ein Blick auf die letzten Turniere hat gezeigt, dass es immer mal wieder zu Überraschungen kommen kann.Natürlich gibt es eine nicht zu verachtende Anzahl an Usern, die eher zu den Favoriten tendiert.Am Ende des Tages sind es gerade die positiven Überraschungen, die Freude auslösen und den Reiz einer EM ausmachen. Schau immer auch in unsere Kategorie EM 2021 News, dort findest du spannende Updates.

Möchtest du erfolgreiche EM 2021 Wetten platzieren? Dann empfehlen wir dir die folgenden Tipps einzuhalten:

  • informiere dich über die Kader
  • Wie hat der Underdog zuletzt gespielt?
  • Gibt es Head-to-Head-Vergleiche?
  • Stehen die Leistungsträger allesamt zur Verfügung?

EM Wettquoten Vergleich nutzen

Wenn du aus deinen Wetten möglichst hohe Gewinne erzielen möchtest, solltest du einen EM Wettquoten Vergleich nutzen.Wie das Ganze funktioniert? Nun, die nachfolgende Erklärung nimmt sich diesem Thema genauer an:

  1. Suche dir ein Event heraus.
  2. Nun prüfst du die Quoten bei den besten EM Anbietern.
  3. Wir empfehlen dir, bei mehreren Wettanbietern ein Konto zu eröffnen.

Welche Langzeitwetten sind möglich?

Bei großen Turnieren wie der EM 2021 stellen Langzeitwetten eine großartige Möglichkeit dar.

So kannst du während des Turniers mitfiebern und natürlich ist der Nervenkitzel auch ein anderer. Doch Obacht, nicht alle Langzeitwetten lohnen sich am Ende auch. Um dir das Thema ein wenig näherzubringen, haben wir dir nachfolgend die beliebtesten Märkte für Langzeitwetten aufgelistet:

  • Wetten auf den Gruppensieger
  • Kommt Mannschaft XY in die k.o.-Phase?
  • Wie viele Punkte erzielt Team Y?
  • Wer wird bester Torschütze bei der EM 2021?
  • Sieger der EM 2021
  • Team, welches in der Vorrunde ausscheidet?
  • Wie weit kommt Team X?

Torwetten als lukrativer Markt bei den EM 2021 Wetten

Eine der lukrativen Märkte für EM 2021 Wetten sind die Tormärkte. Gerade Over- und Under-Wetten erfreuen sich einer großen Beliebtheit und sind die großartige Möglichkeit, um hohe Gewinne zu erzielen. Entscheidest du dich bei der EM für erfolgversprechende Wette, so kannst du dich auf ein spannendes Turnier freuen.

Welchen Teams gelingt der Sprung ins Achtelfinale?

Schaut man sich die EM Gruppen einmal genauer an, so haben wir eine klare Meinung. Aus unserer Sicht ziehen die folgenden Mannschaften ins Achtelfinale der EM 2021 ein:

  • Frankreich
  • England
  • Deutschland
  • Belgien
  • Spanien
  • Schweiz
  • Italien
  • Niederlande

Scheiden Teams bereits in der der EM 2021 Vorrunde aus?

Viele User beschäftigen sich mit den verschiedenen Szenarien und stoßen bei den Wettvorbereitungen auf ein Scheitern der großen Teams bei der EM.



Unknown sport type

Das ein solches Szenario am Ende auch tatsächlich Eintritt, ist gar nicht so unwahrscheinlich. Zumal die Quoten für eine solche Blamage außerordentlich lukrativ sind.

Doch ehe du nun die ersten EM 2021 Wetten platzierst, solltest du erst einmal weiterlesen. Anhand verschiedener Faktoren kann man nämlich durchaus erkennen, ob ein Team möglicherweise in der Vorrunde scheitert.

Das gilt beispielsweise für das Scheitern Spaniens im Jahr 2014. Doch soweit müssen wir gar nicht zurückgehen, denn bei der WM 2018 erwischte es die deutsche Nationalmannschaft.Die Saison auf Vereinsebene ist lang und zehrt an den Kräften der Spieler.

Dass es dadurch zu Müdigkeit kommt und die Spieler nicht ganz auf der Höhe sind, kann die Ergebnisse ebenso beeinflussen. Viel wird folglich davon abhängen, wie die ersten Ergebnisse in den Gruppen ausgehen. Positive Erlebnisse fördern den Zusammenhalt und können neue Kräfte freisetzen.

Ehe du allerdings die ersten Wetten platzierst, solltest du vorab noch einen Schritt durchführen.

So empfiehlt es sich, nicht nur die Kader zu analysieren. Wir raten dir, die Vorbereitungen der jeweils betroffenen Nationen ebenfalls anzusehen.

Wer wird Europameister 2021?

Die Frage, wer Europameister 2021 wird, ist gar nicht so einfach zu beantworten. Aus unserer Wahrnehmung gehen wir davon aus, dass Deutschland nichts mit der Vergabe des Titels zu tun haben wird.

Unser Expertentipp geht von einem Sieg Frankreichs aus. Genauso gut schaut die Lage aber auch so aus, dass Belgien und England exzellente Chancen auf den Sieg besitzen.

Dass es ein Außenseiter wird, das ist zum aktuellen Zeitpunkt nicht wahrscheinlich.

Die Wettquoten zur EM 2021

Beim Wetten auf die EM 2021 und auf den bester Spieler der EM 2021 solltest du die Wettquoten im Blick behalten. Je besser die Quoten ausgegeben werden, um so höher wird dein Gewinn sein. Dabei bieten die Buchmacher immer unterschiedliche Wettquoten für ein und dieselbe Wette.

Ein Vergleich der verschiedenen Angebote der Buchmacher kann sich für dich auszahlen, sodass es zu empfehlen ist, Vergleiche der Quoten durchzuführen.

EM 2021 Wetten

Fazit

Das Fussball Euro 2021 Wetten ist jetzt schon sehr populär. Dies liegt daran, dass satte Gewinne eingefahren werden können, wenn der Tipp richtig war.

Damit auch deine Tipps beim Fussball EM Wetten erfolgreich sind, solltest du dich umfassend über Teams, Favoriten und auch Spieler informieren. Mit detaillierten Informationen zu Spielern kannst du schnell eine sichere Wette auf bester Spieler der EM 2021 abschließen und im besten Fall einen großen Gewinn erzielen.

Aber auch Hintergrundwissen zu den einzelnen Teams ermöglichen es dir, eine sichere Wette zu platzieren. Hierbei solltest du immer die Favoriten-Teams im Auge behalten. Sicherlich bietet das Wetten auf einen Außenseiter immer eine bessere Wettquote. Wenn die Außenseiter-Mannschaft allerdings zu früh aus dem Turnier aussteigt, dann hast du deine EM 2021 Wetten vergeblich gemacht.

Risikoärmer tippst du, wenn du dich an die Favoriten hältst und deine Fussball EM 2021 Wetten, wie beispielsweise auf den bester Spieler der EM 2021, so frühzeitig wie möglich abgibst. So kannst du dir die besten Wettquoten für deine EM 2021 Gewinner Wette sichern und einen guten Gewinn einfahren.

Je später du deinen Tipp abgibst, um so niedriger wird die Quote und auch dein Gewinn aus dem Tipp ausfallen. Bei Wetten aufbester Spieler der EM 2021solltest du die Form des Spielers kennen. Ist der Spieler bis zum Turnierbeginn in Topform, kann deine Wette aufbester Spieler der EM 2021erfolgreich sein.