EM 2020 Tickets: Alle Informationen dazu hier

Kommerzieller Inhalt | Nur für Neukunden | 18+

Das große Eröffnungsspiel der EM Meisterschaft 2020 findet am 12.06.2021 im Olympiastadion Rom statt. 24 europäische Mannschaften suchen im nächsten Monat nach dem großen Gewinner. Dabei handelt es sich um zwölf unterschiedliche Spielorte und den Kampf der EM 2020 Tickets übertragbar. Der Champion tritt die Nachfolge des Europameisters Portugal an. Vielleicht möchtest du selbst einmal live Ort sein?

Dies ist der Traum vieler begeisterter Fans, ein EM Studio zu besuchen und die fesselnden Spiele direkt zu verfolgen. Im eigenen Land bietet dich der Austragungsort München an. Hier könnt ihr euer Team mit dem EM 2020 Zugangscode unterstützen.

Die begehrten EM Tickets

Vielleicht interessiert dich aber auch ein Austragungsort wie Baku bei der paneuropäischen Europameisterschaft? Hier werdet ihr auf dem Laufenden zu sämtlichen relevanten Informationen zum sportlichen Highlight des Jahres gebracht. Ihr erfahrt, wo die EM 2020 Tickets erhältlich sind, welches Stadion bespielt wird und mit welchen Kosten ihr rechnen müsst. Bereits im Mai 2019 wurden die Preise der Tickets von der UEFA veröffentlicht. Die Eintrittspreise gestalten sich je nach Austragungsort.

Dies hat der europäische Fußballverband zu Gunsten der Fans vor Ort entschieden. Das heißt im Klartext: Die Städte Bukarest, Baku und Budapest werden niedrigere Eintrittspreise vorweisen als es bei den anderen Austragungsorten der Fall ist. In diesen drei Fällen staffeln sich die Preise von günstigen 30 Euro bis hin zu 125 Euro für die Tickets personalisiert.

Die anderen Gruppenspiele haben eine Preisstaffelung von 50 Euro bis 185 Euro für dieTickets personalisiertzu verzeichnen. Bei K.O. Spielen ist das Preisgefüge etwas höher und der EM Zugangscode erstreckt sich von 75 Euro bis 225 Euro. Das Halbfinale London kostet zur EM 2021 von 195 Euro bis stolze 595 Euro. Möchtet ihr EM 2020 Ticketsfür das EM Finale kaufen, müsst ihr zwischen 295 bis 945 Euro für denEM 2020 Zugangscode investieren.

Die Endrunde in London bietet ihren Fans eine Besonderheit an. Ihr könnt von vergünstigten Preisen von 85 Euro (Halbfinale) profitieren. In diesem Fall spricht man von so genannten Fans First Tickets. Im Endpiel erhöht sich der Preis lediglich um zehn Euro, was für euch einen finanziellen Einsatz von 95 Euro bedeutet. Rund 15 Prozent der Londoner Wembley-Stadion-Kapazität wird das Kontigent dieser Fans First Tickets betragen. Die EM 2020 Ticketsübertragbar sind besonders beliebt. In Zahlen bedeutet das ganze 13.000 Karten.

EM 2021 Tickets

Wann sind die EM 2020 Tickets erhältlich?

Die erste Verkaufsphase der EM 2020 Tickets übertragbar startete am 12.06.2019 in Baku. Ab dem 12.06.2019 um 14 Uhr konnten EM 2020 Tickets für weitere Städte geordert werden. Die Webseite der UEFA bietet die EM 2020 Tickets übertragbar für folgende Städte an: Amsterdam, Bilbao, Baku, Bukarest, Dublin, Glasgow, München, London sowie Sankt Petersburg. Für die einzelnen EURO Spiele konnte man sich bis zum 12.07. um 14 Uhr bewerben. Die Frist betrug erneut 30 Tage.

Zu diesem Zeitpunkt läuft die EM Qualifikation des EM 2020 Zugangscode für 2021 auf Hochdruck. Demzufolge können noch keine Karten für einzelne Mannschaften erworben werden. Dafür können Tickets aus dem EM-Spielplan für die Partien bekommen werden. Folglich geht es hier um den Erwerb der EM 2020 Tickets für ein Stadion eurer Wahl und nicht um die jeweiligen Mannschaften vor Ort. Ein Beispiel zum besseren Verständnis: Möchtet ihr euch das große Finale ansehen, muss der Austragungsort London für den EM 2020 Zugangscode gewählt werden.

In dieser primären Verkaufsphase der EM 2020 Tickets spielt der Zeitpunkt der Bestellung eine untergeordnete Rolle. Dies sollte bereits aus den vorigen großen Spielen mit den Tickets personalisiert bekannt sein. Nun erfolgt eine gesammelte Bestellung der EM 2020 Tickets übertragbar und anschließende Verlosung der vorhandenen EM 2020 Tickets. Dies geschieht, wenn das vorhandene Angebot der EM 2020 Tickets übertragbar die Nachfrage übersteigt. Dieser Fakt wird allerdings mit größter Wahrscheinlichkeit bei sämtlichen Spielen zutreffen.

Bereits in der ersten Phase des Verkaufs der Tickets personalisiert ist ein Großteil der gesamten Karten vergeben. Lasst euch dennoch nicht entmutigen, auf euer Glück zu verzichten. Von insgesamt etwa drei Millionen Karten werden in den ersten 30 Tagen circa die Hälfte (1,5 Mio. Eintrittskarten) verkauft. Laut UEFA gehen 2,5 Millionen Eintrittskarten an die Fans. Das sind in etwa 82 Prozent der gesamten Tickets personalisiert. Nur eine halbe Million EM 2020 Tickets gelangen in den freien Verkauf, beziehungsweise sie sind für Funktionäre oder Sponsoren als Tickets personalisiert reserviert.

In den Monaten Juli und August 2019 kam es zur Auslosung der EM 2020 Tickets übertragbar und daraufhin wurden sämtliche Bewerber der Tickets personalisiert, ob deren Bestellung Erfolg hatte. Sollte dies der Fall sein, müssen die EM 2020 Tickets zeitnah bezahlt werden. Nicht bezahlte Tickets werden wahrscheinlich erneut verlost und es besteht wiederum eine Chance auf den EM 2020 Zugangscode.

EM 2021 Zugangscode

Die zweite Verkaufsphase der EM 2020 Tickets startet ab dem Dezember 2019

Am 30.11.2019 fand in Bukarest die Auslosung für die EM 2020 Tickets statt. Anschließend folgte die zweite Verkaufsphase der EM 2020 Tickets übertragbar am 04.12.2019. Bis zum 18. Dezember konnten insgesamt 960.000 Tickets über die nationalen Verbände für die jeweiligen Mannschaften der Tickets personalisiert erworben werden. Jeder einzelne Verband bestimmt die Kriterien der EM 2020 Tickets übertragbar selbst. Nur auf der Webseite der UEFA sind die Tickets personalisiert erhältlich.

Möglich ist dies über die Adresse. euro2021.com/tickets. Eine Mitgliedschaft im Fanclub Nationalmannschaft war für die Fans der deutschen Nationalelf erforderlich. Andernfalls war die Bestellung mit EM 2020 Zugangscode nicht möglich. Eine Mitgliedschaft ist generell von Vorteil für den Erwerb der EM 2020 Tickets. Schließlich werden die Tickets zuerst an die Mitglieder vergeben. Bei Nicht-Mitgliedern bleibt nur die Hoffnung, durch die Verlosung die Tickets personalisiert erwerben zu können.

Dabei handelt es sich bei den EM 2020 Tickets nur um ein Kontigent von fünf bis maximal zehr Prozent pro Partie für die Gesamtkapazität. 20 der 24 Teilnehmer für die Endrunde stehen zu Beginn der zweiten Verkaufsphase fest. Schon aus diesem Grund startet eine dritte Verkaufsphase mit dem EM 2020 Zugangscode. Der Zeitpunkt ist nach den Play offs vom 26. bis 31.03.2021. Hier werden die finalen vier Teilnehmer ermittelt.

Die dritte Verkaufsphase am dem April 2021

In dieser letzten Verkaufsphase kommt es zum Angebot der Ticketkontingente der Verbände. Diese haben sich den EM 2020 Zugangscode über die EM Play offs gesichert. Nun beginnt die eigentliche heiße Phase der EM 2020 Tickets. Die UEFA gibt dies bezüglich nicht zu viele Details zu den EM 2020 Tickets bekannt. Es handelt sich um eine kleine Menge der EM 2020 Tickets. Diese werden nach dem Eingang der Bestellung bearbeitet. Es handelt sich bei diesen EM 2020 Tickets um Rückgaben und um Tickets der noch nicht ausverkauften Begegnungen .

Wie gelangt ihr an die Tickets – personalisiert und exklusiv?

Der EM 2020 Zugangscode erfolgt direkt über die UEFA. Die Registrierung für den EM 2020 Zugangscode gelingt direkt über diesen Link:https://de.uefa.com/uefaeuro-2021/ticketing/. Nun könnt ihr festlegen, welche Tickets personalisiert werden sollen. Ihr habt die Wahl zwischen zwölf Stadien für den EM 2020 Zugangscode. Ihr könnt mehr als einen EM 2020 Zugangscode festlegen. Anschließend dürft ihr bestimmen, welcher EM 2020 Zugangscode euch besonders anspricht und für welches Team ihr die Daumen drückt.

Einzeltickets sind in der ersten Verkaufsphase erhältlich. Anschließend kommt es zu den Tickets personalisiert mit Follow My Team, diese sind aus den vorangegangenen Spielen bekannt. Mit diesen EM 2020 Tickets übertragbar kann eure Lieblingsmannschaft begleitet werden. Kauft nach Möglichkeit den EM 2020 Zugangscode nicht auf anderen Portalen wie Viagogo und Co. Auf der Webseite der UEFA sind die EM 2020 Tickets übertragbar und der EM 2020 Zugangscode wird akzeptiert.

tickets personalisiert

Was passiert, wenn die Nachfrage der Tickets personalisiert zu groß ist?

Bei zu einer großen Nachfrage der Tickets personalisiert kommt es zu einer Auslosung. Anschließend wird jeder Bewerber mit EM 2020 Zugangscode schriftlich benachrichtigt. So erfahrt ihr, ob die EM 2020 Tickets übertragbar sind oder nicht. Die UEFA strebt an, dass möglichst viele Fans die Tickets personalisiert nutzen können. Also können pro Bewerber nur vier EM 2020 Tickets übertragbar sein. Außerdem kann nur eine Karte pro Tag und Spiel geordert werden. Auf diese Weise sollen Weiterverkäufe des EM 2020 Zugangscode ausgeschlossen werden.

Für welche Orte sind die EM 2020 Tickets erhältlich?

Zwölf verschiedene Städte und Länder stehen zur Auswahl. Für ganz Europa können die Tickets personalisiert werden. Zur Auswahl für die EM 2020 Tickets übertragbar stehen zum Beispiel: München, Rom, London, Amsterdam und Dublin. Aber auch Kopenhagen oder Glasgow sind für die EM 2020 Tickets übertragbar.

18+ Spiele mit Verantwortung Spiele mit Verantwortung Spiele mit Verantwortung