EM 2021 Corona Virus – Was wir jetzt wissen + Neuigkeiten

Kommerzieller Inhalt | Nur für Neukunden | 18+

Großveranstaltungen wie die EM 2021 ziehen die Zuschauer in die Stadien. Zum 60-Jubiläum der Fussball Assoziation nicht nur in ein oder zwei Länder, sondern in zwölf. Doch mit dem Erreichen des Corona Virus geraten die Menschen allmählich in Angst. Noch sind wir weit davon entfernt, dass die EM 2021 wegen des Corona Virus abgesagt wird. Heisst es dann EM 2021 oder EURO 2021? Wir werden sicherlich im Laufe dieser Woche erfahren, wie es weitergeht.

Corona Virus EM 2021 Neuigkeiten:

Du möchtest rund um die EM 2021 nichts verpassen, interessierst dich aber auch für die nationalen Fußballwettbewerbe? In unserem Corona Update informieren wir dich genauer über die neuesten Entwicklungen.

Da es nicht nur den Sport, sondern auch die Fußball Wetten betrifft, kannst du dich bei uns kompakt informieren. So bist du stets auf dem laufenden und weißt, wie es in der kommenden Zeit weiter geht.

Stand der Updates: (13.03.2021 12:15 Uhr)

*****UEFA denkt über Verschiebung der EM 2021 nach*****

Noch ist es nicht soweit, doch die UEFA denkt inzwischen ernsthaft über eine Absage der EM 2021 nach. Hieß es vor Wochenfrist noch, dass die Europameisterschaft in diesem Jahr nicht vom Corona Virus betroffen sei, so schaut die Situation inzwischen sehr viel ernster aus.

Aufgrund der großen Anzahl an Absagen und Einstellungen des Spielbetriebs könnte schon bald das nächste sportliche Highlight betroffen sein.

Am kommenden Dienstag, den 17.03 kommt es zur Krisensitzung bei der UEFA. Glaubt man mehreren Medienberichten, so ist eine Verschiebung der EM ins kommende Jahr die erste Option. Vorstellbar ist es allemal, speziell da in Ligen wie Italien bereits Dutzende Spiele ausgefallen sind.

Zudem gibt es die ersten Erkrankungen bei Trainern und Spielern. Eine Absage der EM wäre zwar tragisch, aber so könnten die Ligen während dieser Zeit die Wettbewerbe in Ruhe fortsetzen.Eine normale Vorbereitung auf die kommende Saison wäre somit ebenfalls gegeben.

Das die EM allerdings 2021 stattfindet, daran darf ebenfalls gezweifelt werden. Normalerweise soll im kommenden Jahr erstmals die Klub-WM in neuem Format stattfinden. Glaubt man allerdings den Medienberichten, so ist eine Austragung der EM mehr als wahrscheinlich. Die Bestätigung soll ebenfalls bei der Krisensitzung bekannt gegeben werden.

Da die EM Playoffs eigentlich Ende März anstehen und aufgrund der dynamischen Lage vermutlich abgesagt werden, steht auch das Teilnehmerfeld noch nicht fest. Eine Absage der EM erscheint damit die logische Folge.

Wird aktualisiert!

 

Doch aufgrund der steigenden Zahl an Fällen haben sich mehrere ranghohe Politiker geäußert. Die Fussball Assoziation hält sich dagegen bedeckt und möchte Auswirkungen erst bei einer deutlichen Veränderung der Lage in Erwägung ziehen.

Aktuell schaut es also so aus, als würde es ein glorreicher Sommer mit der EM 2021 und den danach startenden Olympischen Spielen. Da der Coronavirus Europa in den letzten Tagen jedoch bereits stärker als zuvor erwischt hat, möchten wir dich rund um die Thematik EM 2021 Corona Virus auf dem Laufenden halten.

So erfährst du anhand dieses Ratgebers immer genau, wie es um die kommende Europameisterschaft bestellt ist und was es Neues gibt.

EM 2021: Corona Virus beeinträchtigt schon jetzt den Fußball

Der Coronavirus ist da und nicht mehr wegzudiskutieren. In Deutschland gibt es Fälle, in Frankreich ebenso und der größte Ausbruch ist in Italien zu verzeichnen. Dort ist die Zahl der Infizierten inzwischen auf über 200 gestiegen, darunter auch Tote.

Die Reaktion blieb nicht lange aus, denn bereits am vergangenen Wochenende wurden die ersten Spiele in Italien abgesagt. Betroffen davon ist auch Inter Mailand, die ihr Europa League Heimspiel ohne Zuschauer spielen müssen.

Gesundheitsminister Spahn ließ vor Wochen noch verlauten, dass Deutschland gut vorbereitet sei. Nach dem inzwischen jedoch auch erste Infizierte festgestellt worden sind, klingen die Worte schon ein wenig anders. Worte wie Epidemie sind bereits gefallen und auch über die internationalen Sportveranstaltungen wird inzwischen diskutiert.

Noch sind es etwa 100 Tage bis zum Beginn der Europameisterschaft 2021 und doch schwebt das Wort Corona Virus längst über dem Fußballturnier. Verantwortliche der Fussball Assoziation verfallen zwar bisweilen nicht in Panik, doch eine gewisse Furcht ist durchaus zu verspüren.

EM 2021 Corona Virus: Die Fussball Assoziation beobachtet die Lage

Aus Interviews mit handelnden Personen ist rund um das Thema EM 2021 Corona Virus herauszuhören, dass die Fussball Assoziation die aktuelle Lage sehr wohl registriert hat und die weitere Entwicklung intensiv verfolgt. Soweit so gut, doch ist eine Absage der Fussball Assoziation wirklich denkbar?

Klar ist, dass der Virus längst nicht in jedem Land angekommen ist. Am stärksten ist Italien betroffen, doch letztendlich müssen die Verantwortlichen in nächster Zeit abwarten. Außerdem ist der Fußball ein sportliches Ereignis und obliegt damit den Verordnungen jedes einzelnen Landes.

Während in Italien bereits Ligaspiele ausgefallen sind, scheint das in Deutschland noch weit entfernt und vollkommen unrealistisch zu sein. Ähnlich schaut die Lage in anderen Ländern aus.

Sollte sich die Lage allerdings deutlich verschlechtern und das Virus weitere Gebiete in Europa erreichen, so dürfte sich der grundsätzliche Konsens nochmal ändern. In unserem Artikel halten wir dich stets auf dem Laufenden.

18+ Spiele mit Verantwortung Spiele mit Verantwortung Spiele mit Verantwortung